Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151208

Perlen über Perlen...

CREATIVA 2010 präsentiert erstmals die "PerlenExpo"

(lifePR) (Dortmund, ) Die CREATIVA (17.-21.03.2010) wird die Messebesucher in diesem Jahr mit einem besonderen Highlight überraschen. Denn erstmals wird auf Europas größter Messe für kreatives Gestalten die "PerlenExpo" präsentiert - eine Sonderfläche, auf der international renommierte Branchengrößen aus dem Perlenbereich sowie eine außergewöhnliche Vielfalt an extravaganten Schmuckstücken zu finden sein werden.

Seit Jahrtausenden schmücken sich die Menschen mit Perlen. Die echten Austern-Perlen sind dabei nie aus der Mode gekommen. Weitaus erschwinglicher sind allerdings die Kunstperlen, die mit ihren unterschiedlichen Formen, Farben, Materialien und Schliffen die Herzen der Frauen höher schlagen lassen. Die wahre Kunst liegt aber nicht nur in der Beschaffenheit der Perle, sondern auch in ihrer Verarbeitung und Kombination innerhalb eines Schmuckstücks. Davon können sich die CREATIVA-Besucher in Halle 5 überzeugen. Auf der "PerlenExpo" und der begleitenden Ausstellung "Best Beading" werden nicht nur namhafte japanische Hersteller wie Toho und Miyuki ihre Perlenvielfalt präsentieren, sondern auch zahlreiche Workshops, Vorführungen und Exponate zauberhafte Einblicke in die Perlenkunst gewähren.

Den Anlass für die neue Sonderfläche auf der CREATIVA gaben die Besucher selbst: "Das Thema Perlenschmuck gewinnt immer mehr an Bedeutung. Das haben wir in den letzten Jahren anhand unserer Besucherbefragung feststellen können. Im vergangenen Jahr gab ein Viertel der CREATIVA-Besucher an, kreativ mit Perlen und Schmuckzubehör zu arbeiten. Da fanden wir, es ist an der Zeit, sich intensiver mit diesem Thema zu befassen", sagt Nikolas Wiese, Objektbereichsleiter der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH.

Die CREATIVA präsentiert sich als wahres Mekka für Perlenfans: Die Besucher können aus der riesigen Angebotsvielfalt wählen und zahlreiche Exponate aus den Bereichen Schmuck, Raumdekoration, Kleidung und Accessoires zeigen wie kreativ die Perlen eingesetzt werden können.

Seit Jahrzehnten steht die Messe fest im Terminplan der Kreativgemeinde aus dem In- und Ausland. 2010 findet die CREATIVA zum 29. Mal in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Fünf Tage lang können sich die Messebesucher über Neuheiten aus dem Kreativsegment informieren, zahlreiche Kreativtechniken kennen lernen sowie ausprobieren und sich mit Kreativmaterial eindecken. Und es wird wieder bunt in den fünf Messehallen: Ein riesiges kommerzielles Angebotsspektrum und die unterschiedlichsten kreativen Techniken werden gezeigt. Workshops, Modenschauen, Talkrunden, Ausstellungen, kreative Vorführungen und Aktionsflächen laden zum Zuschauen, Staunen und Mitmachen ein. Insgesamt sind rund 480 kommerzielle und ideelle Aussteller vor Ort. Die Themen reichen von Handarbeiten über Basteln, Malen und Zeichnen bis hin zu moderner und traditioneller Handwerks- und Textilkunst.

Die CREATIVA findet vom 17. bis 21. März 2010 in den Hallen 4 bis 8 und im Messeforum der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Geöffnet ist sie täglich von 9 bis 18 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 9,50 Euro, Kinder bis 13 Jahre zahlen 3,50 Euro.

Das Programm ist für reine Privatbesucher ebenso interessant wie für Kinderpfleger/innen, Erzieher/innen, Lehrkräfte, Ausbilder, Sozialpädagogen und Therapeuten.

CREATIVA-Kombiticket:

Kostenlos im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr mit dem CREATIVA-Kombiticket. Anreise in Dortmund mit den U-Bahnlinien U45 und U46 zum Haltepunkt "Westfalenhallen".

Kreative-Freundinnen-Tag: Am Freitag, 19.03.2010 ab 13 Uhr beträgt der Eintritt für mehr als zwei kreative Freundinnen nur 7 Euro pro Person.

Gruppentickets für Kindergruppen, Schulklassen und pädagogische Einrichtungen bitte individuell unter creativa@westfalenhallen.de erfragen.

Weiterführende Informationen unter www.creativa.info.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer