Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545014

Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratischen Unternehmer in NRW, André Brümmer im Dialog mit WHKT-Spitze

Düsseldorf, (lifePR) - Am 01.07.2015 traf sich im Bildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratischen Unternehmer in NRW, André Brümmer, mit WHKT-Präsident Willy Hesse, WHKT-Hauptgeschäftsführer Reiner Nolten sowie dem Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Südwestfalen, Meinolf Niemand.

Nach einer ausführlichen Besichtigung der Berufsbildungsstätte, bei der Niemand Brümmer die Aktualität der Ausstattung des Berufsbildungszentrums vermittelte und gleichzeitig die Bedeutung regelmäßiger investiver Maßnahmen in die Berufsbildu ngsstätten des Handwerks deutlich machte, tauschte sich die WHKT-Spitze mit Brümmer zur aktuellen Fördersituation des Handwerks im Land Nordrhein-Westfalen, zur überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung, zur neu eingesetzten Enquete-Kommission Handwerk des Landtags NRW sowie zu europapolitischen Themen aus.

Zwischen Brümmer, selbst ausgebildeter Handwerker und nach seinem Ingenieur-Studium jahrzehntelang Inhaber eines Handwerksbetriebs, und den Vertretern des Handwerks bestand Einvernehmen im Hinblick auf die Notwendigkeit der Förderung der überbetrieblichen Unterweisung und der investiven Maßnahmen in die Berufsbildungsstätten.

Beide Seiten vereinbarten, den Dialog in Zukunft regelmäßig fortzusetzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer