Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661343

(PS-)Starke Messe für Oldtimer-Fans

OMO am 9. und 10. September in den Weser-Ems- Hallen - erstmals private Autobörse

Oldenburg, (lifePR) - Für Oldtimer-Fans ist der Termin schon gesetzt: Am 9. und 10. September veranstalten die Weser-Ems-Hallen mit der OMO, der Oldtimer-Messe Oldenburg, wieder die ganz besondere Schau für Liebhaber historischer Fahrzeuge. Dabei ist die OMO nicht nur Anziehungspunkt für Aussteller aus Deutschland, sondern auch aus dem benachbarten Ausland.

Chromblitzende Fahrzeuge, der Duft nach Leder und einem Hauch Motorenöl lassen die Herzen der Oldtimer-Fans höher schlagen. Die Ausstellung liebevoll restaurierter Wagen, dazu Austausch und Fachgespräche mit Gleichgesinnten und eine große Auswahl an Original- Ersatzteilen machen den Reiz der Messe aus. Doch die OMO bietet noch viel mehr:

Oldtimerclubs und Interessengemeinschaften präsentieren sich hier und bieten Beratung beim Kauf historischer Autos. Auch die Fachleute der DEKRA, die ebenfalls mit einem Stand vertreten ist, geben Tipps und Hinweise zum Thema Oldtimerkauf. Freunde geschichtsträchtiger Landmaschinen kommen bei der Präsentation von Treckern und Hanomag-Zugmaschinen auf ihre Kosten.

Natürlich darf auch die Präsentationsfläche der British Classics nicht fehlen, auf der Triumph, Spitfire und andere Klassiker aus Großbritannien ausgestellt sind. Ein Geheimtipp für Bastler:

Hier lassen sich sogar Ersatzteile für die britischen Schätzchen finden. Noch internationaler wird es mit den Big Bumpers, die mit ihren amerikanischen Straßenkreuzern ein bisschen Hollywood nach Oldenburg bringen.

Aufgepasst: Zum ersten Mal bieten die Weser-Ems-Hallen auf der OMO eine Verkaufsfläche für privaten Anbieter. Hier finden Fans Oldtimer und Youngtimer in jedem Zustand - das detailgetreu aufgearbeitete Automobil ebenso wie die persönliche Herausforderung im Rohzustand.

Weitere Informationen bekommen Sie unter www.weser-ems-hallen.de/oldtimermesse sowie direkt bei Projektleiterin Dr. Wilma Westermann unter +49(0)441 800 212.

Die Oldtimer-Messe in den Weser-Ems-Hallen ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ARCD: Wann sind Nebelscheinwerfer und -schlussleuchten erlaubt?

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Gerade in der dunklen Jahreszeit können Nebelscheinwerfer und -schlussleuchten für bessere Sicht und Sichtbarkeit sorgen – vorausgesetzt, sie...

Reifenwechsel: Mehr Aufwand durch Reifendruckkontrollsystem

, Mobile & Verkehr, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

In Teilen Deutschlands sind bereits die ersten Schneeflocken gefallen. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, den Pkw auf wintertaugliche Bereifung...

Tuning programme for the new Audi A5 B9

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

If you are looking for a car with a good balance of style, dynamics and practical attributes then the sleek new Audi A5, in its Coupe, Cabriolet...

Disclaimer