Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 345017

Oldenburger Gartentage im März 2013 - die Messepremiere ist bereits gut nachgefragt!

(lifePR) (Oldenburg, ) Oldenburg und seine Gärten - offensichtlich eine Liebesbeziehung der besonderen Art. Kaum eine andere deutsche Großstadt weist so viele Grünbereiche auf wie die Huntemetropole, und das ist vor allem privater Initiative zu verdanken. Ob kleine Vorgärten oder großzügig gestaltete Gärten hinter dem Haus - viele Oldenburger sorgen für ihr eigenes Grün. Die Weser-Ems Halle hat daraus für das kommende Frühjahr ein neues Messethema entwickelt: Die Oldenburger Gartentage finden erstmals in den Weser-Ems-Hallen vom 8. bis zum 10. März 2013 statt.

Präsentation und Information - um diese beiden Eckpfeiler dreht sich alles an den drei Tagen im März, also gerade rechtzeitig vor Beginn der kommenden Gartensaison. Für die Präsentation auf den rund 6500 Quadratmetern Messefläche werden die zahlreichen Aussteller sorgen, die die neuesten Produkte aus Gartengestaltung, Gartenmöblierung oder Gartenpflanzen vorstellen. Bei den Oldenburger Gartentagen, zu denen bei der Premiere rund 20.000 Besucher aus dem gesamten Nordwesten erwartet werden, sollen alle Sinne angesprochen werden. Die Messegäste sehen, riechen, hören, schmecken und fühlen, was ein Garten so an kleinen und großen Überraschungen zu bieten hat. Der Besucher erlebt so seinen "Tag im Garten" z.B. mit dem Kennenlernen des modernen Rasenmähers, dem Entdecken eines gewundenen Bonsai-Baumes, dem Naschen aus einer Schale mit duftenden, heimischen Kräutern oder den ersten "Griffübungen" mit der leicht bedienbaren Heckenschere.

Neben der Präsentation geht es aber auch um die Information der Hallengäste. Neue Ideen und Anreize für Verbesserungen und Verschönerungen sollen vermittelt werden, die den eigenen Garten noch mehr in Richtung "blühendes Wohnzimmer" verwandeln. Zu diesem Zweck gibt es u. a. Vorträge regionaler Garten- und Landschaftsbauexperten, die aktuelle Trends ebenso erklären wie sie Tipps geben zu technischen Entwicklungen, Blumenbeet-Gestaltungen oder zu den Möglichkeiten von Nutz- und Ziergärten.

Die Vorfreude auf die neue Gartensaison wird in den Weser-Ems-Hallen allgegenwärtig sein, hat sich das Projektteam zum Ziel gesetzt. Das Interesse an dieser neuartigen Messe ist zumindest von Seiten der grünen Branche bereits jetzt sehr groß; zahlreiche Anfragen und Zusagen von Ausstellern freuen den Veranstalter. So kann das Publikum mit einer Vielfalt im Informations- und Präsentationsangebot rechnen, die der Messepremiere den entscheidenden Schub geben dürfte: "Von der Wurzel bis zur Baumkrone, vom Säen bis zum Ernten und von der Arbeit bis zum Vergnügen soll man bei den Oldenburger Gartentagen alles finden können", strebt Projektleiterin Sonja Hobbie an.

Die Oldenburger Gartentage finden vom 8. bis zum 10. März nächsten Jahres in der Messehalle und der Halle West der Weser-Ems-Hallen statt; der Start in die neue Gartensaison wird täglich von 10 bis 18 Uhr gefeiert. Erwartet werden Gartenfreunde, Gartenexperten und Gartenunternehmen aus dem gesamten Nordwesten. Der Eintritt beträgt 6 Euro für Erwachsene, mit der NWZ Card gibt es eine Ermäßigung. Weitere Informationen finden alle Gartenliebhaber unter www.weser-ems-hallen.de/oldenburgergartentage. Die Projektleitung steht interessierten Unternehmen, die sich auf dieser Messepremiere präsentieren möchten, gerne unter Tel.: 0441 8003331 für weitere Auskünfte zur Verfügung!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Björn Pertoft und Tobi Vorwerk als Special Guests auf dem AMIGO Spielefest angekündigt

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

AMIGO lädt am 10. und 11. Juni zum großen verlagseigenen Spielefest in den Mannheimer Luisenpark ein. Neben zahllosen Spieleturnieren und vier...

Disclaimer