Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 347445

Einschränkungen auf dem Vorplatz der EWE ARENA ab 10.09.2012

(lifePR) (Oldenburg, ) Im Zuge der Baumaßnahme steht der Vorplatz der EWE ARENA bis Mitte Dezember 2012 nur noch eingeschränkt zur Verfügung.

Auf dem Vorplatz der EWE ARENA wurden Behindertenparkplätze wieder eingerichtet, diese werden durch Mitarbeiter der Weser-Ems Hallen beordnet.

Während des Kramermarktes können nur wenige Stellplätze auf dem Vorplatz der EWE ARENA für Fahrräder angeboten werden. Bitte nutzen Sie die bekannten und ausgewiesenen Fahrradstellplätze vor dem Kramermarktgelände.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Henkel und Clouth beenden Kooperation bei der Vermarktung von Teroson

, Bauen & Wohnen, Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG

Die Offenbacher Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG – kurz CLOU – und die Henkel AG & Co. KGaA geben das einvernehmliche Ende ihrer langjährigen...

Der Sommer wird heiß: Die Sonne feiern in der Summerlounge

, Bauen & Wohnen, moeller eConsult

Laut Prognosen gibt es in diesem Jahr bestes sommerliches Wetter. Das wird viele Deutsche freuen, können sie doch die warmen Temperaturen dazu...

Polster Aktuell in Mayen: „Wenn es um Qualität geht, machen wir keine Kompromisse“

, Bauen & Wohnen, Stadtverwaltung Mayen

Seit Februar 2017 bereichert der Polster Aktuell-Store in der Marktstraße das Einzelhandelsangebot in der Marktstadt Mayen. Einer der Marktführer...

Disclaimer