Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 898130

Weltkino Filmverleih GmbH Kapellenweg 3 82340 Feldafing, Deutschland http://www.weltkino.de/
Ansprechpartner:in Frau Claudia Rox +49 341 21339451
Logo der Firma Weltkino Filmverleih GmbH
Weltkino Filmverleih GmbH

Analoge Träume in digitalen Zeiten: AN IMPOSSIBLE PROJECT ab 27. Mai im Heimkino

(lifePR) (Feldafing, )
Am 27. Mai 2022 veröffentlicht Weltkino den auf 35mm gedrehten Dokumentarfilm AN IMPOSSIBLE PROJECT als DVD und digital. Regisseur Jens Meurer gelingt darin ein spannender wie humorvoller Blick auf einen Gegentrend, die Rückkehr des Analogen in einer durchdigitalisierten Welt. Er begleitet seinen Helden Florian „Doc“ Kaps bei dem nahezu unmöglichen Projekt, die letzte Polaroid-Fabrik der Welt zu retten.

AN IMPOSSIBLE PROJECT ist eine Einladung, sich wieder in die haptische Welt zu verlieben. Als besondere Extras enthält die DVD ein informatives Behind-the-Scenes sowie ein Musikvideo von Sängerin Haley Reinhart mit Sascha Peres und Orchester im Südbahnhotel, wo der Original-Soundtrack live als Direktschnitt auf Vinyl aufgenommen wurde.

AN IMPOSSIBLE PROJECT
Regie: Jens Meurer
Mit: Florian Kaps, Oskar Smolokowski, Haley Reinhart u.v.m.
Produktion: Deutschland, Österreich 2020
FSK: ab 0 Jahren
VÖ-Termin DVD und digital: 27. Mai 2022

Inhalt:
Insta-Stories, Streaming, Fitness-Apps, E-Books und Twitter-Trends. Der Hype um die fast vollständige Digitalisierung unseres Lebens weicht einer zunehmenden Sehnsucht nach dem Echtem und Greifbarem. Digital Detox und Slow Food sind im Trend; Vinyl und analoge Fotografie, Handgeschriebenes und Selbstgemachtes feiern ein Comeback. In seinem Dokumentarfilm lässt Jens Meurer Menschen zu Wort kommen, die schon die Wendung zum Analogen suchten, als andere sich noch den Verheißungen der nächsten iPhone-Generation hingaben. Wie der Held des Films, Florian „Doc“ Kaps, der 2008 sein gesamtes Vermögen riskierte, um mit einer kleinen Gruppe Idealisten die letzte Polaroid-Fabrik der Welt vor dem Aus zu retten. Ein beherztes Schwimmen gegen den Strom und der Versuch, sich aus dem Griff der Technologien zu lösen.

AN IMPOSSIBLE PROJECT ist ein sinnlicher wie unterhaltsamer Film über ein weltweites Phänomen: Die Wiederentdeckung des Analogen als Gegenbewegung zur digitalen Revolution. Ein haptisches Durchatmen in immer schnelleren Zeiten. Gedreht auf 35mm bringt uns der Dokumentarfilm nicht nur die liebenswerte Underdog-Geschichte eines Visionärs nahe, der das Unmögliche möglich machen will, sondern lädt dazu ein, die Welt mit allen Sinnen zu begreifen.

Technische Daten und Ausstattung
DVD
Bild: 1,85:1 (anamorph) Sprachen/Ton: Englisch (5.1 DD, Stereo DD) Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte Laufzeit: 95 Min. Extras: Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Hinter den Kulissen, Musikvideo, Bildergalerie, Promos, Trailer, Wendecover

Bestellnummer: UF13750
EAN: 4061229137508

Die DVD und weitere digitale Angebote von AN IMPOSSIBLE PROJECT erscheinen im Vertrieb von LEONINE.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.