Cannes Lions: Unternehmensgruppe Weischer.Media ist neuer deutscher Repräsentant

(lifePR) ( Hamburg, )
Weischer.Media ist künftiger deutscher Repräsentant des International Festival of Creativity in Cannes. Seit 1996 hat das Weischer.Media-Tochterunternehmen WerbeWeischer als offizieller Partner der Cannes Lions die Kreativität von Werbung in Deutschland aktiv gefördert - nun wird die Repräsentanz des Festivals auf die gesamte Unternehmensgruppe ausgeweitet.

"In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben sich die Cannes Lions deutlich gewandelt: vom klassischen Werbefilm- hin zum Kreativfestival, zum Treffpunkt und Networking-Event für die weltweit wichtigsten Persönlichkeiten der Kommunikationsbranche", sagt Florian Weischer, Gesellschafter von Weischer.Media, "in dieser Zeit hat sich auch unsere Unternehmensgruppe stark weiterentwickelt und vergrößert."

Deshalb wird Weischer.Media für die Vermarktung der Cannes Lions künftig innerhalb der Unternehmensgruppe noch stärker die Synergien und den Know-how-Austausch zwischen den einzelnen Spezialagenturen und den Fachbereichen Kinovermarktung, regionale Kinowerbung, Content-Marketing, Out-of-Home und Online-Marketing nutzen. Ein aktuelles Beispiel hierfür ist die Outdoor Lions-Ausstellung, die das Weischer.Media-Tochterunternehmen Jost von Brandis, deutscher Repräsentant der Outdoor-Kategorie bei den Cannes Lions, und das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) vom 30. Januar bis 3. Mai 2015 präsentieren.

Weischer.Media mit seinen Unternehmen WerbeWeischer, Jost von Brandis, Weischer.Online, elbberg.Media, Weischer.Regio, adeins, Weischer.Solutions und Cinedavis wird als künftiger Repräsentant der Cannes Lions noch gezielter aktuelle, medienübergreifende Trend-Analysen und kreative Ideen in die Agenturen und ins Marketing der Unternehmen tragen. Ein besonderes Augenmerk liegt auch weiterhin auf dem Engagement der Unternehmensgruppe für den deutschen Werbernachwuchs. Erst im vergangenen Jahr wurde die Qualität der Young Lions erneut deutlich verbessert - mit dem erfreulichen Ergebnis, dass deutsche Nachwuchs-Kreative bei den letztjährigen Wettbewerben in Cannes einmal Gold und einmal Silber holten. "Von der Ausweitung der Repräsentanz profitieren nicht nur die Kunden der Weischer.Media-Unternehmen, sondern der gesamte Werbemarkt in Deutschland", betont Florian Weischer.

Weitere Informationen unter www.canneslions.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.