Bad Cannstatter Rotwein für Hollywood-Stars

Lemberger der Weingärtner Bad Cannstatt auf der Berlinale 2015

(lifePR) ( Stuttgart, )
Ob Angelina Jolie oder Brad Pitt nächstes Jahr die Berlinale besuchen werden, steht noch in den Sternen. Eins ist aber jetzt schon sicher: Die Hollywood-Stars, die im Februar 2015 über den roten Teppich schreiten und mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet werden, dürfen dabei den 2012 Cannstatter Zuckerle Lemberger trocken ** der Weingärtner Bad Cannstatt genießen.

Eine Fachjury testete letzte Woche bei einer Blindverkostung mehrere Württemberger Weine, die bei den 65. Internationalen Filmfestspielen in Berlin die Filmstars auf dem roten Teppich verwöhnen dürfen. Als einen der Rotweine für die offiziellen Bankette und Veranstaltungen wählten sie den 2012 Cannstatter Zuckerle Lemberger trocken ** der Weingärtner Bad Cannstatt aus.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass nach dem letzten Jahr erneut ein Premiumwein der Weingärtner Bad Cannstatt ein offizieller Wein der nächsten Berlinale sein wird", meint Marc Nagel, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der Cannstatter Weingärtnergenossenschaft. Der für die Berlinale ausgewählte Lemberger ist ein kräftiger Rotwein mit Aromen von Brombeeren, Wildkirsche und Lakritz. Nach einer traditionellen Maischegärung wird der Rotwein anschließend im kleinen Eichenholzfass gelagert.

"Besonders freuen wir uns darüber, dass mit diesem Wein der Steillagenweinbau unserer Spitzenlage Cannstatter Zuckerle gewürdigt wird." Ohne Maschinen und alles in Handarbeit - der Steillagenweinbau ist sehr mühsam. Drei- bis viermal so viele Arbeitsstunden wie üblich investieren die Weingärtner Bad Cannstatt in die Bewirtschaftung ihrer steilen Weinberge. Rund ein Drittel ihrer 55 Hektar Rebfläche sind Steillagenweinbau mit, so die Definition, mindestens 30 Grad. Sie muss ein Wengerter bergauf steigen, um die Rebstöcke über das Jahr intensiv zu hegen und zu pflegen und im Herbst die reifen Weintrauben zu ernten.

Wer abseits des roten Teppichs den auserkorenen Lemberger probieren will, ist bei den Weingärtnern Bad Cannstatt im Verkaufsraum in der Kelter oder im Rielingshäuser Weinhäusle in Marbach von Montag bis Samstag herzlich willkommen. Darüber hinaus können Interessierte am 5. Dezember 2014 bei "Brot und Wein" von 17.00 bis 21.00 Uhr in der Kelter verschiedene Brotsorten der Traditionsbäckerei Sailer und die dazu passenden Weine der Weingärtner Bad Cannstatt für 9 Euro testen. Vorweihnachtliche Stimmung mit dem beliebten Glühwein der Weingärtner kommt am 13. Dezember 2014 ab 17.00 Uhr bei der "Glühweinnacht" im Hof der Weinkelter auf.

Nähere Informationen über den prämierten Berlinale-Wein und die Veranstaltungen finden Sie im Internet unter www.badcannstatt-weine.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.