Kite Gorilla heißt jetzt Wave Gorilla und ist mehr als Kiteboarding

(lifePR) ( Berlin, )
Seit der Gründung im Sommer hat sich beim E-Commerce Startup Kite Gorilla viel getan. Kite Gorilla war gestern, jetzt ist Wave Gorilla Online. Weiterhin handelt es sich um einen Online Shop für Wassersport Ausrüstung. Im Sortiment stehen jetzt auch komplette Ausrüstungen zum Windsurfen, Stand Up Paddling (SUP), Wakeboarding und Wellenreiten.

Vielfalt und Preis-Leistungs-Verhältnis

Durch die Erweiterung der Produktpalette finden sich auf Wave Gorilla nun auch mehr Produkte von national und international anerkannten Herstellern. Darüber hinaus bleibt das Grundprinzip im Online Shop dasselbe, denn das Motto der Firma ist: "Qualität muss nicht teuer sein". Wave Gorilla arbeitet eng mit den Herstellern zusammen und schafft dadurch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Schon im Sommer sagte der Geschäftsführer Philipp Schacht dazu: "In unserem Shop bieten wir Surfern eine große Auswahl an hochwertiger Ausrüstung zu unglaublich günstigen Preisen".

Trends in der Surfszene

Grundsätzlich kann gesagt werden, dass Wassersportarten in Deutschland von Jahr zu Jahr beliebter werden. Die klassischen Disziplinen wie das Windsurfen oder auch das Kiteboarding erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit. Der relativ neue Trendsport SUP ist im Kommen und die Anzahl an Sportlern die sich daran erfreuen steigt exponentiell.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.