Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151575

HipHop-Talent präsentiert Debüt-Album und Hitsingle Nothin' On You (feat. Bruno Mars)

VÖ: 28.05.2010

(lifePR) (Hamburg, ) Mit seiner Debüt-Single Nothin' On You (feat. Bruno Mars) lieferte er mit einer Platzierung in den Top-10 den höchsten Einstieg eines Debüts in die Billboard Rhythmic Airplay Charts seit Drakes "Best I Ever Had" (2009). Der Track katapultierte sich (ohne Video) auf Platz 16 der Billboard-100 und verkaufte in wenigen Wochen fast 260.000 Units. Nothin' On You sei "eine solide Basis für das viel versprechende junge Talent", urteilte das Billboard-Magazin und bescheinigte dem Track einen echten "feel-good singalong hook"! In den USA wurde die VÖ des Albums wegen des großen Erfolgs bei den Fans sogar um einen Monat vorgezogen - eine Seltenheit bei einem Erstling. Und die US-Presse brach schon in Begeisterungsstürme aus: "Er erinnert an OutKasts Big Boi und den Crooner Raheem deVaughn und ist wahrscheinlich der erste Rapper, der selbst Gitarre spielt", beschrieb ihn Billboard in seinem "Faces To Watch"-Feature. XXL zählte ihn zu den 10 Top-Newcomern des Jahres 2009 und nannte ihn "bereit dazu, ein Star zu werden", während John Ivey, Programmchef des einflussreichen Senders KIIS-FM, in ihm "das nächste große Ding" sieht. Selbst das Wall Street Journal bescheinigte ihm, dass "er die Grenzen des Genres auslotet."

Schon seit ein paar Jahren ist B.O.B. eine Hausnummer im Southern HipHop, nachdem er seine Hit-Singles Haterz Everywhere (2007) und I'll Be In The Sky (2008) veröffentlichte. Im letzten Jahr war mit Asher Roth, Charles Hamilton und Wale als "HipHop Class 09" auf dem Cover des Magazins XXL zu sehen und teilte die Bühnen unter anderem mit Kid Cudi und Shwayze. Im April wird er zudem mit Lupe Fiasco auf eine große US-Tour gehen.

Schon auf der High School wurde Producer und Songwriter Jim Jonsin (Lil' Wayne, Usher, T.I., Flo Rida, Pitbull) auf ihn aufmerksam und signte ihn für Rock Rebel Entertainment. Dem Einstiegs-Undergroundhit Haterz Everywhere folgten viel beachtete Mixtapes und B.o.B legte für die Reebok Remix Classic Collection eine packende Neufassung des A Tribe Called Quest-Klassikers "Bonita Applebum" vor. The Source, Spin, URB, Vibe, Rolling Stone und andere Magazine widmeten ihm große Features.

Am 28. Mai wird der Producer und HipHopper Bobby Ray, der taufrisch auf T.I.s Label Grand Hustle untergekommen ist, sein erstes Album B.o.B Presents: The Adventures of Bobby Ray auch bei uns unter die Leute bringen. Schon am 25. März wird der 22-Jährige für einen Promotrip nach Berlin kommen! Wer das junge, erfrischende Talent treffen möchte, sagt mir doch bitte kurz Bescheid.

BITTE UNBEDINGT KURZ DAS VIDEO ANSCHAUEN UND DEN OHRWURM MIT INS WOCHENENDE NEHMEN:

Das Video zu Nothin' On You ist seit gestern fertig und schon hier zu sehen: http://videos.onsmash.com/v/vZzmbIFKJf2sZPgX

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer