Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662354

Andreae (GRÜNE) zur Ankündigung 17 französische Atomreaktoren zu schließen

Freiburg, (lifePR) - Zur Ankündigung des französischen Umweltministers Nicolas Hulot, bis zu 17 französische Atomreaktoren abzuschalten, erklärt die Freiburger Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae (GRÜNE): „Ich begrüße diese Ankündigung, denn jedes stillgelegte Atomkraftwerk bedeutet mehr Sicherheit für die europäische Bevölkerung. Es besteht die Hoffnung, dass der Grüne Hulot hier erfolgreicher agiert als seine sozialistische Vorgängerin Royale. Angesichts der massiven Widerstände in Frankreich bedarf es dazu aber der eindeutigen Unterstützung durch den französischen Präsidenten und auch durch die deutsche Bundeskanzlerin. Macron und Merkel sind gemeinsam gefordert, die endgültige Schließung Fessenheims und weiterer Reaktoren entschieden voranzutreiben.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tuning programme for the new Audi A5 B9

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

If you are looking for a car with a good balance of style, dynamics and practical attributes then the sleek new Audi A5, in its Coupe, Cabriolet...

Tuningprogramm für den neuen Audi A5 B9

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

Wer ein Fahrzeug mit gleichermaßen dynamischer Optik wie hohem Nutzwert sucht, der wird bei Audi momentan in Form des schnittig gezeichneten...

Prometeon führt die PHP(TM) Agro Linie in Europa ein, die neuen Radial-Reifen der Marke Pirelli

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Die Prometeon Tyre Group hat die neue PHP Radial Agro-Linie in Europa vorgestellt. Das Unternehmen präsentierte die Hochleistungsreifen der Marke...

Disclaimer