Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 329208

Wettbewerb bei WABCOs europäischen Service Partnern beendet

Gewinner der "Workshop Challenge" werden auf der IAA Nutzfahrzeug 2012 verkündet

Brüssel, Belgien, (lifePR) - WABCO Holdings Inc. (NYSE: WBC), ein führender Technologielieferant für die weltweite Nutzfahrzeugindustrie, hat heute bekanntgegeben, dass die WABCO Service Partner Challenge 2012 erfolgreich beendet wurde. Im Rahmen des Wettbewerbs konnten die europäischen Service Partner Betriebe ihren erstklassigen Service bei der Wartung und Reparatur von Nutzfahrzeugen unter Beweis stellen. Die Gewinner werden auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge bekanntgegeben, die vom 20. bis 27. September in Hannover stattfindet.

Die WABCO Service Partner Challenge startete im März 2012 mit einem Onlinetest. 1.367 Werkstätten aus 33 europäischen Ländern konnten teilnehmen, um ihr Fachwissen zu den wichtigsten WABCO Systeme testen zu lassen. Basierend auf den Ergebnissen dieser ersten Runde gingen die besten Werkstätten aus 10 Ländern in die Finalrunde. Dort wurde jedes Werkstatt-Team auf Herz und Nieren in Sachen Diagnosekompetenz, praktische Fähigkeiten, sowie Reparatur-Geschwindigkeit und Service-Effizienz getestet.

Gezielt eingebaute Fehler mussten innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens an einem eigens dafür präparierten Sattelauflieger identifiziert, analysiert und behoben werden. Das Fahrzeug wurde hierfür mit neuester WABCO Technologie ausgestattet, wie etwa dem elektronischen Bremssystem für Anhängefahrzeuge (Trailer EBS), dem elektronisch gesteuerten Luftfederungssystem (ECAS), dem elektronischen Reifendrucküberwachungssystem (IVTM(TM) ) sowie WABCOs preisgekröntem Telematiksystem TrailerGUARD(TM) , einer innovativen Technologie für effizientes Flottenmanagement. Das Testfahrzeug reiste hierzu im Mai und Juni durch ganz Europa, um jede an der Finalrunde teilnehmende Werkstatt zu besuchen.

"Mit unseren branchenführenden Serviceleistungen und -standards im Ersatzmarkt, und insbesondere im Flottengeschäft, hebt sich WABCO deutlich vom Wettbewerb ab," sagt Nick Rens, WABCO Vice President, Trailer Systems and Aftermarket. "Mit der Workshop Challenge 2012 hatten unsere europäischen Partner die Möglichkeit zu zeigen, warum viele Speditionen den herausragenden Service und die Qualität der WABCO Produkte so schätzen. Mit großer Leidenschaft arbeiten wir daran, unseren Kunden Sicherheit, Effizienz und Spitzenleistung über die gesamte Lebensdauer ihrer Nutzfahrzeuge zu bieten."

WABCO Service Partner werden nach den strengsten Kriterien der Branche zertifiziert. Dazu gehören die Qualifikation der Mitarbeiter sowie die Bewertung der Arbeitsprozesse in der Werkstatt. Somit bieten WABCO Service Partner weltweit hervorragende Serviceleistungen in den Bereichen Diagnose, Wartung und Reparaturen, sowie in der Bearbeitung und Abwicklung von Garantieanträgen für WABCO Produkte.

WABCOs Service Partnern Werkstattnetz umfasst mehr als 2.000 erstklassige Fachwerkstätten weltweit. Es bietet eine umfangreiche 24-Stunden Pannenhilfe und Service vor Ort. Mit WABCOs webbasiertem Advanced Location Finder - www.wabco-services.com - findet sich sofort der nächstgelegene WABCO Service Partner.

Mehr über Ergebnisse, Fotos, und Videos zur WABCO Service Partner Challenge 2012 auf: www.wabco-auto.com/wsp2012

WABCO Fahrzeugsysteme GmbH

WABCO (NYSE: WBC) ist einer der weltweit führenden Anbieter von Technologien und Regelsystemen für Sicherheit und Effizienz von Nutzfahrzeugen. Seit mehr als 140 Jahren ist WABCO federführend in der Entwicklung von elektronischen, mechanischen und mechatronischen Technologien für Brems-, Stabilitäts-, Federungs- und automatische Antriebssysteme für schwere Nutzfahrzeuge. Zu unseren Kunden gehören die führenden Lkw-, Anhänger- und Bushersteller der Welt. Mit einem Umsatz von $ 2,8 Milliarden im Jahr 2011, hat WABCO seinen Hauptsitz in Brüssel, Belgien. www.wabco-auto.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winterreifen ohne Schneeflockensymbol dürfen bald nicht mehr in Deutschland verkauft werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Nach Änderung von StVO und StVZO müssen alle neu hergestellten Winterreifen ab 1. Januar 2018 das so genannte „Alpinensymbol“ tragen Reifen...

TÜV SÜD: Herbst-Tipps für Autofahrer an den Service-Centern

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Pünktlich zu den Lichttestwochen 2017 startet TÜV SÜD an mehr als 250 Service- Centern die Herbstaktion „Herbstgenießer“. Bis zum 31. Oktober...

Innovatives Testgelände für den Straßenbau

, Mobile & Verkehr, Bundesanstalt für Straßenwesen

Dr. Hendrik Schulte, Staatssekretär im Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, eröffnete am 18. Oktober 2017 das neue Demonstrations-,...

Disclaimer