Neue Loipe für Nordic Sports

nordic sports geht mit einem neuen Cheftrainer an den Start und erfährt gleichzeitig einen umfassenden Relaunch

(lifePR) ( Walluf, )
Das Magazin für Ausdauer und Fitness der BHM GMBH aus Meinerzhagen (Westfalen) wird ab der Ausgabe 4/2011 von Andreas Mayer als neuem Chefredakteur verantwortet. Mayer, der bereits Chefredakteur der 2010 erfolgreich gestarteten wanderlust ist, verpasst dem Heft direkt eine Verjüngungskur.

"Ziel ist, nordic sports optisch und inhaltlich an aktuelle Trends anzupassen", erklärt Thomas Brinkmann, Verlagsleiter des Medienhauses. "Das Magazin soll breiter aufgestellt und thematisch vielfältiger werden, ohne jedoch seinen Nutzen für leistungsorientierte Sportler zu verlieren."

"Trail Running, Speed Hiking, Schneeschuh- und Tourengehen gehören heute genauso zu den Interessen der Fitness-Enthusiasten wie Skilanglauf oder Biathlon", erläutert Chefredakteur Andreas Mayer. "Wer Sport treibt, will aber zunehmend auch wissen, wo er dies am besten kann. Deswegen wird zum Beispiel der Servicebereich mit Tipps zu Loipen, Routen und Destinationen ausgeweitet."

Redaktionell umgesetzt wird das Magazin vom Redaktionsbüro Wipperfürth in Köln.

Die vertriebliche Betreuung von nordic sports liegt bei der VU Verlagsunion KG in Walluf. Bei vertrieblichen Fragen wenden Sie sich bitte an Anja-Karina Vogel unter Telefon 0 61 23 / 620-316 oder per E-Mail unter anja-karina.vogel@verlagsunion.de.

Die IVW-geprüfte Druckauflage von nordic sports beträgt 42.000 Exemplare (I/2011).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.