Der Volksbund bietet noch freie Plätze in Workcamps und internationalen Jugendbegegnungen im Sommer 2017

Ingesamt finden sechs Jugendbegegnungen im Ferienzeitraum Sachsen-Anhalt statt

(lifePR) ( Kassel, )
Der Anmeldezeitraum für die internationalen Jugendbegegnungen des Volksbundes neigt sich dem Ende zu. Aus diesem Grund haben wir hier eine Liste mit Jugendbegegnungen im Ferienzeitraum Sachsen-Anhalts erstellt:

• „All Men Are Created Equal...“ Internationale Jugendbegegnung in Zwingenberg (Deutschland) vom 21.07. – 04.08.2017
• „Between East and West“ Iwano-Frankiwsk-Oppeln-Krakau 23.07.2017 – 06.08.2017
• “Über Grenzen – Crossing Borders” Oksbøl (Dänemark) und Kiel 04.07. – 17.07.2017
• „Brünn/Brno – Eine Deutsch-Tschechische Jugendbegegnung“ 14.07. 24.07.2017
• „Gemeinsam Geschichte schreiben!“ Jugendbegegnung Lille – Bonn 17.07. – 28.07.2017
• „Wir erinnern uns!“ Jugendbegegnung La Cambe (Normandie) – Koblenz 23.07. – 06.08.2017

Genauere Informationen, sowie die Anmeldeformulare zu diesen Jugendbegegnungen, finden sie unter: http://www.volksbund.de/jugend-bildung/gsworkcamps/ js-programm.html

Weitere Infos:
http://www.volksbund.de/jugend-bildung/gs-workcamps.html

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.