Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 906568

Volksbank Münsterland Nord eG Neubrückenstraße 66 48143 Münster, Deutschland http://volksbank-mn.de
Ansprechpartner:in Herr Patrick Grubba +49 251 50055355
Logo der Firma Volksbank Münsterland Nord eG
Volksbank Münsterland Nord eG

Volksbank-Vorstand Thomas Jakoby feiert 10-jähriges Dienstjubiläum

(lifePR) (Münster, )
Auf den Tag genau, am 01.07.2012, übernahm Thomas Jakoby die Verantwortung als Mitglied des Vorstandes bei der damaligen Volksbank Münster eG. Seither hat der gebürtige Rheinländer einiges in der Bank und im Münsterland bewegt. Bevor Jakoby zur Volksbank kam, war er mehrere Jahre als Generalbevollmächtigter für das Firmenkundengeschäft der NATIONAL-BANK AG in Essen tätig. Seine Expertise als guter Vertriebler und Führungskraft hatte Jakoby nach 20 Jahren in leitender Funktion im Kundengeschäft da schon längst unter Beweis gestellt. Und genau das war seinerzeit auch gefragt, als sich die Gelegenheit für die Volksbank ergab, Jakoby bewusst als Impulsgeber an Bord zu holen. Aber musste der Rheinländer noch von den Vorzügen des Münsterlandes überzeugt werden? Die Mentalität der beiden Regionen kann unterschiedlicher kaum sein – das ist klar. Vorstandskollege Friedhelm Beuse blickt zurück: „Das war für Thomas glaube ich schon ein Aha-Erlebnis. Thomas trägt das Herz auf der Zunge und geht, anders als es das Klischee über uns Westfalen sagt, nicht zum Lachen in den Keller. Seine Emotionalität, Leidenschaft und Überzeugungskraft konnte er vom ersten Tag auf uns und die Bank übertragen und gewinnbringend in die Weiterentwicklung der ‚kleinen‘ Orts-Volksbank Münster bis zur Volksbank Münsterland Nord einbringen.“

Nach zehn Jahren sieht das Zeugnis für Jakoby in höchster Verantwortungsebene entsprechend durchweg positiv aus: zwei erfolgreiche Fusionen, Steigerung der Stabilität und Leistungsfähigkeit der Volksbank, Weichenstellung für die strategische Partnerschaft und Vorbereitung des nächsten Zusammenschlusses. Und das Kundengeschäft? Jakobys Initiative, Tatendrang und geschäftlichem Gespür ist es zu verdanken, dass mit der Werte-Bank Münsterland ein für regionale Volksbanken einzigartiges Beratungskonzept für vermögende Kunden entwickelt wurde. Neben klassischen Bankthemen wie Vermögensverwaltung werden auch Spezialanliegen z.B.  Nachfolgeregelung, Testamentsvollstreckung oder Family-Office Leistungen aus einer Hand angeboten. Kein Wunder also, dass die genossenschaftlichen Nachbarn aus Warendorf schon angeklopft haben.

Jakoby, der mittlerweile auch seit zehn Jahren in Münster wohnt, hat eine starke Identifikation mit der Region aufgebaut und hohes persönliches Engagement durch verschiedene Vorstandsposten im Ehrenamt, wie beim Stadtmuseum Münster oder dem Förderverein der Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster, bewiesen. Die Kunst ist es, die dem zweifachen Familienvater nicht nur in seiner Freizeit viel Freude bereitet. Prof. Dr. Nina Gerlach von der Kunstakademie Münster: „Dank Thomas Jakoby haben die Kunstakademie und die vielen Kunststudierenden mit der Volksbank einen echten Partner und Förderer gewonnen. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.“

Jakoby legt großen Wert darauf, dass die Volksbank ihrer tragenden Rolle der Gesellschaft und sozialen Verantwortung gerecht wird. Hohes Engagement durch Spenden, Sponsoring und regionale, soziale und nachhaltige Projekte zeichnen die Bank u.a. durch die dafür eigens gegründete Werte-Stiftung Münsterland aus.

Franz-Josef Reuter (zeb, Senior Advisor / Head of Public & International Affairs): Thomas mein lieber Freund, ich gratuliere Dir zu zehn erfolgreichen Jahren als Volksbänker. Ich bewundere Deinen Antrieb, die genossenschaftliche Idee dauerhaft im Münsterland zu verankern.“

Ulrich Rohlmann (Volksbank Münsterland Nord, Repräsentant): „Ich kann nach über 50 Jahren bei der Volksbank sagen, dass Du ein echter Gewinn für die Volksbankfamilie bist, nicht nur durch Dein Wirken. Bleib so wie Du bist, alles Gute!“

Volksbank Münsterland Nord eG

Die Volksbank Münsterland Nord ist seit 140 Jahren mit den Werten, wie Partnerschaft, Regionalität, Nachhaltigkeit und Verantwortung als "DIE Bank unserer Region" fest im Münsterland verwurzelt. Mehr als 1.000 Mitarbeitende betreuen 280.000 mittelständische Privat- und Firmenkunden mit einem Kundengeschäftsvolumen von knapp 16 Mrd. Euro. Mit einer Bilanzsumme von 7,1 Mrd. Euro, einer Gesamtkapitalquote von nahezu 15 Prozent und 131.000 Mitgliedern ist sie eine der führenden und mitgliederstärksten Volksbanken in Deutschland. Die Ergebnisse verbleiben in der Region und fließen gezielt zurück in den heimischen Wirtschaftskreislauf. "DIE Bank unserer Region" widmet sich nachhaltig der Förderung und Unterstützung sozialer und kultureller Projekte. Das wird jährlich in der Förderbilanz bzw. Nachhaltigkeitsbericht transparent gemacht.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.