Festliche Weihnachtskonzerte mit dem Vokalquartett DURAKKORD

(lifePR) ( Baunatal, )
.

- 22.12.2019, 17 Uhr, Pfarrkirche St. Remigius, Zemmer
- 23.12.2019, 19 Uhr, Welschnonnenkirche, Trier

Zu seinen traditionellen Weihnachtskonzerten mit festlicher a cappella-Musik lädt das Vokalquartett DURAKKORD am Sonntag, 22.12.2019, 17 Uhr, in die Pfarrkirche nach Zemmer und am Montag, 23.12.2019, 19 Uhr, in die Trierer Welschnonnenkirche ein.

Unter dem Motto „Friede auf Erden“ erklingen zur Einstimmung auf den Heiligen Abend geistliche Motetten und Gesänge zur Advents- und Weihnachtszeit aus verschiedenen Epochen. Auf dem Konzertprogramm stehen in diesem Jahr Werke u.a. von Palestrina und Bach sowie klangstarke zeitgenössische Kompositionen von Morten Lauridsen, Ola Gjeillo oder den aus der Region stammenden Komponisten Alwin Schronen und Joachim Reidenbach. Darüber hinaus kommen bekannte Weihnachtsweisen aus aller Welt in traditionellen und neueren Arrangements zur Aufführung.

Mit dabei an der Fasen-Orgel in Zemmer ist Ralf Hansjosten (22.12.2019) sowie Klauspeter Bungert (23.12.2019) an der Stumm-Orgel in der Welschnonnenkirche.

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei. Eine Spende wird erbeten.

Das Vokalquartett DURAKKORD gründete sich 2013 und ist regelmäßig in der Großregion Trier und in Luxemburg, aber auch überregional, zu hören. Musikalisch geprägt durch ihre Knabenchorzeit bei den Trierer Sängerknaben verfügen die vier Vokalisten über ein vielfältiges geistliches und weltliches Repertoire von Werken der Alten Musik bis hin zu Kompositionen der Gegenwart.

Im Herbst dieses Jahres veröffentlichte DURAKKORD seine erste CD mit Werken des Luxemburger Romantikers Laurent Menager. Viele der auf der CD eingespielten Werke sind bis vor wenigen Jahren vollständig unbekannt gewesen. Insoweit gelang es, mit der CD eine noch bestehende Repertoirelücke auf dem Tonträgermarkt zu schließen.

Weitere Informationen: www.durakkord.de / https://www.facebook.com/Durakkord1
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.