lifePR
Pressemitteilung BoxID: 202641 (Vital- und Wellnesszentrum Dresden)
  • Vital- und Wellnesszentrum Dresden
  • Bautzner Landstr. 7 / Eingang Stechgrundstr.
  • 01324 Dresden
  • http://www.vitalzentrum-dresden.de
  • Ansprechpartner
  • Martin Neuman
  • +49 (351) 26308829

Verwöhnzeiten auf dem Dresdner Weißen Hirsch

Große Eröffnung des Vital- und Wellnesszentrums Dresden am 27. November

(lifePR) (Dresden, ) Zukünftig müssen die Bewohner Dresdens und des Umlands für einen Wellnesstag nicht erst ein Wochenende im Hotel verbringen, denn ab Samstag werden Vital- und Wellnessanwendungen auf zwei Etagen auch im Dresdner Parkhotel Weißer Hirsch angeboten.

Im Rahmen eines großen Tages der offenen Tür startet Sachsens größtes innerstädtisches Vital- und Wellnesszentrum im renommierten Dresdner Parkhotel. Inhaberin Martina Neumann freut sich, das Konzept ihres Zentrums zu präsentieren: "Erstmals wird in Sachsen ein ganzheitliches Konzept für den Wellnessbereich angeboten mit allem, was Körper und Geist zu mehr Vitalität verhilft. Sachsenweit haben wir damit definitiv das größte Angebot von ayurvedischen Massagen bis hin zur Sauerstofftherapie. Zur großen Eröffnung am kommenden Samstag dürfen die Sachsen zu recht Außergewöhnliches erwarten", so Martina Neumann.

Die Begrüßung mit einem Glas Wasser, welches mit rund 80 % Sauerstoff angereichert ist, soll helfen, einen ersten Schritt Vitalität zu erlangen. Noch mehr Energie erfährt der Körper im Rahmen einer Sauerstoffkur, mittels Sauerstoffkosmetik oder sogar in einem sonst in Sachsen nicht zu findenden Sauerstoffbad, bei dem man sitzend in einem geschlossenen Bereich die Behandlung genießen kann - nur der Kopf ragt noch heraus und wird dabei regelmäßig von fleißigen Mitarbeitern abgetupft.
Eine weitere Besonderheit ist die Lomi-Lomi-Nui-Massage, eine hawaiianische Tempelmassage, bei der neben der Massage auch Tanz und Energiearbeit eingesetzt werden. Hierbei wird der Körper mit warmen Ölen und Massagestrichen sanft aktiviert und dadurch lassen sich auch Blockaden lösen.

Der Tag der offenen Tür findet diesen Samstag von 11 Uhr bis 18 Uhr statt. Wer zu diesen Zeiten arbeiten muss, darf gerne auch am Sonntag von 10 Uhr bis 12 Uhr einen Blick in die kompletten Räumlichkeiten werfen.