Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64776

Göteborg rückt näher: Ryanair startet zwei neue Direktverbindungen nach Göteborg

(lifePR) (Hamburg, ) Im Herbst startet die Fluggesellschaft Ryanair zwei neue Direktflugverbindungen nach Göteborg. So wird der Low-Cost-Carrier die schwedische Metropole ab dem 27. Oktober 2008 viermal wöchentlich - nämlich sonntags, montags, mittwochs und freitags - ab Düsseldorf-Weeze anfliegen. Bei einer Flugzeit von etwa 1,5 Stunden rückt Göteborg damit sowohl für Geschäfts- als auch für Privatreisende dem Ruhrgebiet ein ganzes Stück näher. Dabei ist der Flughafen Göteborg City (GSE) nicht nur idealer Ausgangspunkt für eine Städtereise, sondern auch für Reiseziele entlang der schwedischen Westküste und im Landesinneren. Davon können ab dem Herbst auch Reisende aus Norddeutschland profitieren. Denn dann startet Ryanair eine Direktverbindung zum Flughafen Göteborg City ab dem Airport Bremen. Jeweils sonntags und mittwochs ist die zweitgrößte Stadt Schwedens dann mit einer Flugzeit von etwa 1 Stunde und 20 Minuten ab Bremen erreichbar. Die neuen Verbindungen können bereits unter www.ryanair.com gebucht werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das neue fliegen-sparen.de: Reisehorizont erweitern und dabei Geld sowie Zeit sparen

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Modern, übersichtlich, geradlinig: Der Online-Reiseführer fliegen-sparen.de präsentiert sich zum 18. Jubiläum in einem neuen, zeitgemäßen Design....

Mit dem FERIDEclub sparen und mehr erleben

, Reisen & Urlaub, FeriDe Reisen

FeriDe Reisen bietet seinen Kunden ab sofort die kostenlose Mitgliedschaft im neuen FERIDEclub an. Per Newsletter wurden mehrere Zehntausend...

Bau des IBB Hotel Ingelheim schreitet voran

, Reisen & Urlaub, IBB Hotel Deutschland Betriebs GmbH

Die Hotelgruppe IBB Hotel Collection eröffnet Mitte 2017 in Ingelheim das IBB Hotel Ingelheim, das derzeit in der „Neuen Mitte“ der geschichtsträchtigen...

Disclaimer