Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137590

Erstklassiges Filmangebot: Göteborger Filmfestival hebt den Vorhang zum 33. Mal

Hamburg, (lifePR) - Zwischen dem 29. Januar und dem 8. Februar 2010 geht der Vorhang für das Göteborg International Film Festival bereits zum 33. Mal auf. Wie in jedem Jahr sind in dieser Zeit etwa 450 Filme aus mehr als 70 verschiedenen Ländern auf den Leinwänden der schwedischen Metropole zu sehen. Das macht das Göteborg International Film Festival nicht nur zum größten Filmfestival Skandinaviens, sondern auch zum fünftgrößten öffentlichen Filmfestival Europas. Jährlich werden etwa 200.000 Besucher von diesem Event angelockt. Ein Highlight ist für viele Besucher dabei die Möglichkeit, mit den Regisseuren ins Gespräch zu kommen: In jedem Jahr laden die Veranstalter etwa 200 Filmschaffende ein, dem Publikum im Rahmen der Vorführungen etwas über ihre Werke zu erzählen. Neben dem Filmangebot finden jährlich außerdem rund 40 Seminare zu verschiedenen Themenschwerpunkten statt. Im Fokus der Veranstaltung stehen 2010 afrikanische Filme, beispielsweise "Soul boy" von Hawa Essuman oder "Burdening Memories of a Cleaning Lady" von Danii Kouyaté. Und auch aus kulinarischer Sicht wird das Göteborger Filmfestival 2010 richtig erstklassig sein. Denn erstmals wird der Sterne-Koch Leif Mannerström im Festivalzelt lokale Köstlichkeiten anbieten. Das vollständige Festival-Programm wird voraussichtlich ab dem 12. Januar 2010 unter www.giff.se einsehbar sein. Ab dem 16. Januar können hier dann auch Tickets bestellt werden. Informationen zu Anreise, Unterkunft und weiteren Sehenswürdigkeiten Göteborgs gibt es unter www.goteborg.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine heitere Rechtsberatung in Bad Sulza

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Wussten Sie eigentlich, dass Erbschleicherei gar nicht strafbar ist? Dieser und noch viel größere Irrtümer im Erbrecht werden in diesem Programm ...

500 Jahre Reformation: Feiyr präsentiert "Der Egochrist"

, Kunst & Kultur, Feiyr

Boris David Seidl ist ein österreichischer Buchautor und veröffentlichte heuer anlässlich des fünfhundertjährigen Jubiläums der Reformation seinen...

Letzter Flamenco-Workshop 2017, letztes Konzert von Grachmusikoff in Birkenried, Matinee noch offen

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

. 28./29. Oktober: Flamenco-Workshop Wer sich nicht traut, wird es nie erleben. Um es allen leichter zu machen, bietet das Kulturgewächshaus...

Disclaimer