Alles in und aus einer Hand

viavesto® erweitert firmeneigene Produktion in Portugal

(lifePR) ( Mücke, )
viavesto hat bereits seit 2015 eine eigene Produktion in Portugal. Jetzt wurde die Fläche auf 300 qm verdoppelt und die Stammbelegschaft auf zwölf Näherinnen aufgestockt. Die portugiesische Näherei ist zu 100 Prozent im Besitz des Unternehmens aus dem hessischen Mücke im Vogelsbergkreis. Sie fertigt die gesamte Produktpalette funktioneller mücken- und sonnendichter Outdoor-Bekleidung sowie das Layering-System von viavesto.

Die viavesto-Produktion teilt sich auf zwei Hallen auf: In einer befinden sich Näherei, Qualitätskontrolle und Verpackung. In der anderen sind Wareneingang, Lager und Zuschnitt. Für die Erweiterung der viavesto-Produktion hat das frühere Nachbarunternehmen sogar einen Umzug in ein anderes Gebäude des Komplexes auf sich genommen.

In der Nähe von Porto produziert viavesto seine gesamte Kollektion: Fleece (Base- und Mid-Layers), Hüte und natürlich die Reisebekleidung (Hemden, Hosen und in Kürze auch Jacken). Alle zwei Wochen geht eine Lieferung ins Lager nach Deutschland, von wo aus viavesto seine Fachhändler bedient. Das Unternehmen arbeitet zu 90 Prozent auf Nachorderbasis. Alle Produkte sind in der Regel in allen Größen und Farben im Lager in Mücke verfügbar.

„Anders als in der Lohnkonfektion fertigt unsere Näherei ausschließlich unsere eigenen Produkte. Das garantiert eine gleichbleibend hohe Qualität. Zudem haben wir hier in Europa wunderbar kurze Wege. So sind wir extrem reaktionsfähig“, erklärt Miguel Budde Ferreira, Gründer und Geschäftsführer von viavesto. „Wir pflegen ein funktionierendes NOS-System und können ständig Ware nachproduzieren. Das schätzen auch unsere Outdoor- und Sportfachhändler, die viavesto schwerpunktmäßig als nachorderfähige Reisebekleidung rund ums Jahr führen."

Weitere Informationen auf www.viavesto.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.