Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 666494

Energie sparen & Klima schützen: VHV und IFB geben Tipps zu Wärmedämmung und Brandschutz für Wohngebäude

Hannover, (lifePR) - Klimaschutz betrifft viele Bereiche unseres Lebens. Mangelnde Gebäudedämmung ist eine wesentliche Ursache für eine unnötige CO2-Belastung. Der beste Weg, hier Emissionen zu verringern, ist das Energiesparen. Deswegen ist die energetische Sanierung im Gebäudebestand ein wichtiger Bestandteil des Klimaschutzes. Wärmedämmungen erfordern umfangreiche Maßnahmen, die auch den Brandschutzaspekten Rechnung tragen müssen.

Die VHV als Bauspezialversicherer und das Institut für Bauforschung e.V. (IFB) arbeiten seit längerer Zeit in enger Partnerschaft an einer Studie zum Thema „Wärmedämmung im Bestand und Brandschutz“. Entstanden ist ein detailliertes Fachhandout für alle, die mit dieser Thematik zu tun haben. Wie aktuell dieses Thema ist, zeigt sich an der jüngsten Brandkatastrophe in London. Die Studie befasst sich mit der Notwendigkeit der Senkung des Energiebedarfs und stellt Wärmedämmmaßnahmen sowie Aktuelles zum Brandschutz vor. Die detaillierten Ergebnisse der Studie in einem Fachhandout können Sie kostenlos hier herunterladen:

https://www.vhv-bauexperten.de/aktuelles/downloads

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BGH erteilt der Zinscap-Prämie der Apo-Bank eine klare Absage

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Mit Urteil vom 05.06.2018, Az.: XI ZR 790/16 kam der für Bankrecht zuständige 11. Senat des BGH zu dem Ergebnis, dass die Apo-Bank mit der von...

Spitze unter den Vermögensverwaltern

, Finanzen & Versicherungen, Itzehoer Aktien Club GbR

Hervorragend. Das Urteil hört jeder gern – erst recht aus berufenem Munde. Groß ist deshalb die Freude bei der TOP-Vermögensverwaltung AG: Für...

uniVersa verbessert VIP-Service: Jetzt auch anonyme Risikovoranfragen möglich

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die uniVersa Versicherungsunterne­hmen haben ihren VIP-Service für Außendienst- und Vertriebspartner verbessert und an die europäische Datenschutzgrundvero­rdnung...

Disclaimer