Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153359

Von Leistungen für Ausländerinnen und Ausländer bis hin zur perfekten Chefentlastung

Seminarangebote der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie im April

(lifePR) (Karlsruhe, ) Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von kommunalen Dienststellen, die mit erbrechtlichen Fragen konfrontiert werden, bietet die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Baden in Karlsruhe (VWA) am 19. April das Seminar "Basiswissen Erbrecht" für Nichtjuristen an. Erstmals im Programm ist das Seminar "Die Umsetzung des Disziplinarrechts in der Praxis". Zu der ebenfalls am 19. April laufenden Tagesveranstaltung sind keine Vorkenntnisse notwendig, es kann aber auch als sinnvolle Ergänzung zum Kurs "Das novellierte Disziplinarrecht" genutzt werden. Für neue Führungs- oder Nachwuchskräfte, die sich auf die Übernahme von Verantwortung vorbereiten, bietet die VWA am 19. und 20. April eine zweitägige Vorbereitung an. Um das Zuwanderungsgesetz und Leistungen für Ausländerinnen und Ausländer geht es am 20. April. Im Bereich Personalwesen bietet die VWA am 20. und 21. April die Fortbildung "Erfolgreiche Personalgewinnung und -auswahl" sowie das Grundlagenseminar "Kindergeld-recht" (21. bis 22 April) an. Wie Briefe leicht zu lesen und gut zu verstehen sind, erfahren Chef-sekretärinnen sowie Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter am 21. und 22. April im Korrespondenz-Knigge-Seminar "Perfekte Chefentlastung 4". Neben diesen allesamt in Karlsruhe durchgeführten Veranstaltungen lädt die VWA vom 21. bis 22. April Personalverantwortliche in Krankenhausverwaltungen, Kliniken, Heimen und ähnlichen Einrichtungen zum "14. Personalleiter/-innen-Treffen" in das Wellness & Natur Resort in Baiersbronn/Schliffkopf ein. Am 21. und 22. April geht es dabei um aktuelle Probleme des Arbeitsrechts.

Anmeldungen sind schriftlich an die Geschäftsstelle der VWA Baden, Studienhaus, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe, zu richten. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.vwa-baden.de. Auskünfte erteilt auch das Organisationsteam unter den Telefonnummern 0721/9 85 50 -16 oder -17. Per Mail ist die Akademie unter den Adressen edith.schucker@vwa-baden.de sowie gabriele.reuter@vwa-baden.de zu erreichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Legionellen - Gefahr aus der Dusche"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Pflicht zur Untersuchung des Trinkwassers auf Legionellen ist vom Gesetzgeber vor allem bei Vermietung in Mehrfamilienhäusern, für Hotels...

Malerei intensiv - Von den Grundlagen bis zum Aufbau II

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Im Rahmen des Weiterbildungsstudiu­ms „Gestaltende Kunst“ der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen bietet die Koordinierungsstelle...

Handwerksnachwuchs lernt "grenzenlos"

, Bildung & Karriere, NewsWork AG

Mit grenzüberschreitende­n bayerisch-böhmischen Initiativen will die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz der Vision vom grenzüberschreitende­n...

Disclaimer