Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62606

Jahresabschluss 2008 und Wirtschaftspläne in Kliniken sind Themen bei der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

Karlsruhe, (lifePR) - Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Baden (VWA) bietet Ende des nächsten Monats mehrere Möglichkeiten der Fortbildung an. Am 24. September finden zwei Veranstaltungen statt: Im ersten Seminar geht es um die Erstellung des Jahresabschlusses 2008 in Krankenhäusern, während im zweiten am 24. September und 14. Oktober die Ermittlung von Grundstückswerten und Gebäuden behandelt wird. Gleich vier Fortbildungen sind für den 25. September terminiert: In jeweils einem Seminar geht es um die Bewertung von Beamtenstellen im öffentlichen Dienst (Teil II) als Vertiefung für Praktiker und um das Erstellen von Wirtschaftsplänen in Kliniken. Der Workshop "Schwer- und Großraumtransporte" richtet sich an Sachbearbeiter bei den Straßenverkehrsbehörden. Schließlich wird an diesem Tag noch der Workshop "Tarifeinigung 2008 und Anpassungen im TVÜ" wiederholt. Zielgruppe sind hier Beschäftigte der Haupt- und Personalämter sowie der Besoldungsstellen.

Nähere Informationen findet man im Internet unter www.vwa-baden.de. Schriftliche Anmeldungen nimmt die VWA Baden, Studienhaus, Kaiserallee 12 e, 76133 Karlsruhe entgegen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer