Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 667189

NEU: Das Folienprogramm Teleskopstapler sicher fahren

München, (lifePR) - Das jüngst im Verlag Heinrich Vogel erschienene PowerPoint-Folienprogramm bereitet die Vorgaben des neuen DGUV Grundsatzes 308-009 für die theoretische und praktische Ausbildung von Teleskopstaplerfahrern auf.

Seit 2016 gilt für die Nutzung von geländegängigen Teleskopstaplern ein eigener Ausbildungsgrundsatz (DGUV Grundsatz 308-009). Das neue Folienprogramm des Verlags Heinrich Vogel ist auf Inhalt und Struktur des ebenfalls kürzlich erschienenen Lehrbuchs „Teleskopstapler sicher fahren“ hin abgestimmt. Damit bildet es die ideale Grundlage für jede Schulung und zahlreiche Grafiken und Erläuterungen illustrieren die Inhalte der Ausbildung, Seitenverweise auf den Folien verzahnen Lehrbuch und die PowerPoint-Präsentation zusätzlich. Alle Folien liegen als PDF- und PPT- Dateien vor und können bei Bedarf vom Ausbilder angepasst und ergänzt werden. Die CD-ROM ist direkt ohne Installation startbereit.

Markus Tischendorf
Teleskopstapler sicher fahren
Folienprogramm für die Ausbildung

CD-ROM mit 120 PowerPoint-Folien, 1. Auflage 2017
Bestell-Nr.: 33290
Preis: € 79,00 (€ 94,01 inkl. MwSt.)

 

Verlag Heinrich Vogel


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rudolf Müller Mediengruppe wandelt sich vom Fachinformations- zum Lösungsanbieter im Baubereich

, Medien & Kommunikation, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Die Rudolf Müller Mediengruppe bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“. Die neue Markenstrategie...

Adventistischer Festgottesdienst in der Dresdner Kreuzkirche

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Etwa 2.800 Siebenten-Tags-Adventisten kamen am 16. Juni nach Dresden zu einem zweistündigen Festgottesdienst, der um 10.30 Uhr begann, in die...

Jemen: action medeor und ADRA helfen mit über 28 Tonnen Medikamenten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Europas größtes Medikamentenhilfswer­k action medeor hat in diesem Jahr bisher 28,5 Tonnen Medikamente an die Adventistische Entwicklungs- und...

Disclaimer