Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667683

Kasalla feiert mit beim 30. Geburtstag des VRS

Familienfest mit vielen Kölner Bands am ersten September-Wochenende im Tanzbrunnen

Köln, (lifePR) - Das Geheimnis ist gelüftet: Wir freuen uns, verkünden zu können, dass auch Kasalla am 3. September beim großen Familienfest des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) im Kölner Tanzbrunnen auftreten wird. Seinen 30. Geburtstag feiert der VRS am ersten Septemberwochenende mit seinen Kunden und Fahrgästen. Bei der zweitägigen Geburtstagsparty wird es neben einem bunten Programm mit zahlreichen Attraktionen für Jung und Alt ein Musikprogramm der Extraklasse geben.

Das Who is Who der deutschen Popmusik gastiert im Tanzbrunnen
Der Samstag, 2. September, steht ganz im Zeichen der aktuellen deutschen Popmusik. Dem VRS ist es gelungen, für das Eröffnungskonzert ein erstklassiges Line-Up zu engagieren: Mit Clueso, Bosse und Joris tritt die erste Garde des deutschen Pop im Tanzbrunnen auf. Eröffnet wird das Konzert von der Bonner Band Heldenviertel, die ab 14.45 Uhr auf der Bühne stehen wird. Ab 15.45 Uhr folgt der Newcomer Lot. Joris wird seine Fans ab 17.15 Uhr begeistern und die Fans von Bosse können ab 18.45 Uhr mit ihrem Idol feiern. Clueso wird schließlich als Haupt-Act um 20.30 Uhr die Bühne entern. Passend zum runden Geburtstag möchte der VRS es seinem Publikum mit einem Eintrittspreis von 30 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühren) ermöglichen, ein ausgezeichnet besetztes Festival zu einem erschwinglichen Preis zu besuchen. Die Tickets gelten zudem im erweiterten VRS-Netz als Fahrschein. Dank der hochkarätigen Besetzung und des attraktiven Preises ist bereits jetzt ein Großteil aller Eintrittskarten vergriffen. Die verbleibenden Tickets können unter folgendem Link erworben werden: http://bit.ly/koelnticket_30JahreVRS

Am zweiten Tag lockt kostenfreies Familienfest mit Musik vieler kölschen Topbands
Am Sonntag, 3. September, findet bei freiem Eintritt ab 10 Uhr das große Familienfest auf dem Tanzbrunnengelände statt. Neben der bei Kindern beliebten Kletterwand und dem VRS-Show-Truck warten weitere tolle Attraktionen. Das hochkarätige Musikprogramm startet um 11 Uhr mit Björn Heuser & Band. Es folgen Cat Ballou um 12.30 Uhr, Stefan Knittler um 14 Uhr und Querbeat um 15.30 Uhr. Anschließend geben die Bläck Fööss ab 17 Uhr ihr Stelldichein auf der Bühne, gefolgt von Kasalla ab 18.30 Uhr und zum Abschluss ab 20 Uhr Tommy Engel.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wechsel in der Redaktion der methodistischen Kirchenzeitung "unterwegs"

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In einem Gottesdienst am 21. September in Kassel hat der Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland (EmK), Harald Rückert,...

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

Disclaimer