Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 674972

Fahrpreise für Bus und Bahn im VBB bleiben in 2018 stabil

Berlin, (lifePR) - Nach der heutigen VBB-Aufsichtsratssitzung steht nun offiziell fest: Zum 1. Januar 2018 wird es keine Veränderungen bei den Fahrpreisen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) geben. Die letzte Tarifanpassung im VBB gab es zum 1. Januar 2017 mit einer Anpassungsrate von durchschnittlich 0,56 Prozent. In Berlin und Brandenburg fahren jeden Tag vier Millionen Menschen mit den Bussen und Bahnen der rund 40 Verkehrsunternehmen im VBB.

Der VBB-Aufsichtsrat hatte im Jahr 2014 beschlossen, jeweils zum 1. Januar eines Jahres indexbasierte Tarifanpassungen durchzuführen. Dabei orientiert sich der Aufsichtsrat am VBB-Tarifindex, der die Kostenentwicklung bei den Lebenshaltungskosten, Kraftstoffen und Strom im Verhältnis 83 zu 8,5 zu 8,5 berücksichtigt. Als Grundlage dafür dienen die Angaben des Statistischen Bundesamtes bzw. des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg über den Zeitraum der vergangenen sechzig Monate. Durch die geringe Inflation und die moderate Entwicklung der Energiepreise ergibt sich diesjährig ein VBB-Tarifindex von null Prozent – und damit keine Grundlage für eine Veränderung der Fahrpreise.

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH

Im Auftrag der Bundesländer Berlin und Brandenburg koordiniert der VBB seit 1999 den öffentlichen Nahverkehr. 39 Verkehrsunternehmen und 20 Aufgabenträger haben sich hier zusammengeschlossen, um in der Hauptstadtregion einen qualitativ hochwertigen Nahverkehr anzubieten. Grundlage hierfür ist der gemeinsame VBB-Tarif. Im VBB-Aufsichtsrat sind die Länder Berlin und Brandenburg sowie die Landkreise und kreisfreien Städte des Landes Brandenburg vertreten

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

B 472, Ortsumgehung Hohenpeißenberg entlastet Bürger und Verkehr

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Ab heute rollt der Verkehr außerhalb von Hohenpeißenberg. Die neue Ortsumgehung im Zuge der B 472 ist 5,2 Kilometer lang und der Bund hat in...

Härtetest für Pirelli Winterreifen am Nordkapp

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Vom Nordkapp zu den Lofoten – malerischer kann ein Trip kaum sein. Zumal die Fahrt in einem Porsche 944, dem berühmten Weltenbummler, und einem...

Opel im Jahr 2017 mit dem größten Modellfeuerwerk seiner Geschichte

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Produktoffensive: Premieren von Insignia, Crossland X, Grandland X und Co. Blitzstart: Opel nimmt unter neuer Konzernmutter Groupe PSA rasant...

Disclaimer