Mit neuer Schnellbuslinie 585 zum Karnevalsumzug in Damme

Kostenlose Fahrt für verkleidete Fahrgäste am Rosenmontag

(lifePR) ( Osnabrück, )
Am kommenden Montag, 17. Februar finden in Damme der jährliche Karnevalsumzug zum Rosenmontag statt. Die Anreise aus den Gemeinden Neuenkirchen-Vörden, Bramsche, Wallenhorst und der Hochburg Osnabrück ist dies Jahr erstmalig mit der neuen Schnellbuslinie 585 möglich. Zum Auftakt der Linie lässt die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) an diesem Tag alle verkleideten Fahrgäste kostenlos mitreisen. Im Zweistundentakt verkehrt sie zwischen Osnabrück und Damme.

Der Umzug am Rosenmontag, 17. Februar, startet um 12.33 Uhr in Damme. Die Schnellbuslinie 585 startet zwischen 7.30 Uhr und 19.30 Uhr im Zweistundentakt am Hauptbahnhof in Osnabrück. Nach knapp einer Stunde Fahrtzeit erreicht die Linie 585 das Schulzentrum in Damme. Das Schulzentrum ist für die Dauer der Karnevalsumzüge die Ersatzhaltestelle für den ZOB in Damme, der eigentlichen Endhaltestelle der 585.

Vom Dammer Schulzentrum in Richtung Osnabrück Hauptbahnhof geht es zwischen 6.30 Uhr und 18.30 Uhr ebenfalls im Zweistundentakt.

Die Fahrt am Rosenmontag ist für alle Fahrgäste mit Kostüm kostenlos. „Wir freuen uns auf viele bunt und/oder originell verkleidete Fahrgäste“, kommentiert Jörg Schneider, Geschäftsführer von Beckermann, die Aktion.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.