Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69449

VCD zu Flughafenausbau Frankfurt und Kassel: Weitere Fehlinvestitionen vermeiden

Berlin, (lifePR) - Vor Fehlinvestitionen in überzogene Verkehrs-Projekte hat der Verkehrsclub Deutschland (VCD) angesichts der aktuellen Probleme auf dem Finanzmarkt gewarnt. Als Finanzzentrum stehe Hessen im Mittelpunkt der Krise, Land und Kommunen drohten erhebliche Steuerausfälle. "Vor diesem Hintergrund wäre es unverantwortlich, 150 Millionen in den unsinnigen und schädlichen Ausbau des Flughafens Kassel-Calden zu stecken", sagte Werner Geiß, Flugverkehrsexperte des VCD Hessen. Eine Subventionierung klimaschädlicher Business-Jets passe nicht in die Zeit. Er forderte SPD und Grüne auf, in den laufenden Koalitionsverhandlungen das Projekt zu kippen.

Von der Krise betroffen sei auch Hessens Funktion als Verkehrsdrehscheibe, so Geiß. Zahlreiche Fluggesellschaften verzeichneten derzeit deutliche Buchungsrückgänge, vor allem in der Business-Class. "Daran zeigt sich, wie labil der angebliche Wachstumsmarkt Flugverkehr ist", sagte Geiß. Die Prognosen, die dem Ausbau des Frankfurter Flughafens zu Grunde liegen, müssten korrigiert werden. "Die neue Landebahn wird zu einem Milliardengrab", warnt Geiß. Investitionen in Verkehrsinfrastruktur stünden in krassem Gegensatz zur wirtschaftlichen Zukunft Hessens als Denkmaschine und Wissensgesellschaft. "Die knappen öffentlichen Mittel sollten effizient für unsere Zukunft investiert werden", meint Geiß. "Die künftige Landesregierung muss sich jetzt entscheiden, ob Öl oder Hirnschmalz der Treibstoff unserer Volkswirtschaft sein soll."

Verkehrsclub Deutschland e.V.

Ein optimales Bus- und Bahnangebot, mehr Platz für Fahrräder, umweltschonende Autos, mehr Sicherheit für Kinder: So sieht nachhaltige Mobilität für den Verkehrsclub Deutschland aus. Um diese Vision zu verwirklichen, wurde der VCD e.V. 1986 gegründet. Seitdem haben umweltbewusste mobile Menschen eine Alternative zu den herkömmlichen Automobilclubs und die Verkehrspolitik ein ökologisches Korrektiv. Derzeit unterstützen 63.000 Mitglieder und Förderer den VCD. Sie auch?

VCD - Der einzige Verkehrsclub mit Klimaschutzfaktor!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FIDURA Private Equity Fonds: Erfolgreicher Verkauf der Beteiligung mechatronic Systemtechnik GmbH an die Accuron Group aus Singapur

, Finanzen & Versicherungen, FIDURA Private Equity Fonds

Zusammen mit Danube Equity, der Beteiligungsgesellsc­haft des weltweit agierenden Technologie- und Industriegüterkonzer­ns voestalpine AG mit...

DGSFG-Steuertipp für Oktober 2017

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Gesellschaft selbständiger Fachberater für das Gesundheitswesen e.V

Für die sogenannten geringwertigen Wirtschaftsgüter (GWG) stehen ab dem Jahr 2018 Neuerungen an. Bislang konnten abnutzbare und bewegliche Wirtschaftsgüter...

Gothaer auf der DKM 2017: MehrWerte für Makler

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die Gothaer legt ihren Schwerpunkt auf der DKM vom 24. bis 26. Oktober in Dortmund auf ihre umfassenden Services für Makler. Am Gothaer Stand...

Disclaimer