Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63178

Mit Dampfzug und Schiff von Schaffhausen und Stein am Rhein

Schaffhausen, (lifePR) - Am nächsten Sonntag, 31. August 2008 ist wieder «Dampf und Schiff»-Tag: Zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein verkehrt der Dampfzug der DLM AG. Erstmals führt der Dampfzug zusätzlich ein Speisewagen und ein Velowagen mit. Die Rückfahrt an den Ausgangsort erfolgt mit dem Kursschiff der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein.

Das Angebot Dampf und Schiff ist ein besonderes Erlebnis für Gross und Klein: Für Kinder ist im Fahrpreis zusätzlich eine Fahrt mit der Liliput-Bahn (Parkeisenbahn) in Stein am Rhein inbegriffen.

Der Dampfzug fährt ab Schaffhausen um 10.35 und 14.35 Uhr, sowie ab Stein am Rhein um 12.40 und 16.40 Uhr. Die Kursschiffe der URh verkehren ab Stein am Rhein um 11.30, 13.30, 16.30 und 18.30 Uhr, bzw. ab Schaffhausen um 9.10, 11.10, 13.10 und 15.10 Uhr.

Für dieses Spezialangebot ist keine Platzreservation notwendig. Weitere Informationen und Tickets sind erhältlich bei: Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein, Freier Platz 8, 8207 Schaffhausen: Tel. 052 634 08 88; info@urh.ch; www.urh.ch

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Büdenbender ist Schirmherrin der Bundesinitiative Klischeefrei

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, übernimmt die Schirmherrschaft der Bundesinitiative „Nationale Kooperationen...

U3 für den Emys-Nachwuchs im SEA LIFE Speyer

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Das Zuchtprojekt des SEA LIFE Speyer und des NABU Rheinland-Pfalz, um Europäische Sumpfschildkröten (Emys) nachzuzüchten verzeichnet beeindruckende...

Wie wollen wir Familie leben?

, Familie & Kind, SCM Bundes-Verlag gGmbH

Nachdem im Herbst 1992 die erste Ausgabe des Magazins Family erschien, veröffentlicht das Familienmagazin nun zum 25-jährigen Jubiläum eine eigene...

Disclaimer