Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548474

Mit den Orangen Seiten des VVS die schönsten Ausflugsziele Stuttgarts und der Region entdecken

Sommerliche Ausflugstipps in Hülle und Fülle gibt es auf dem Online-Freizeitportal des Verkehrsverbunds unter www.orange-seiten.de

Stuttgart, (lifePR) - Die Orangen Seiten sind nichts für Stubenhocker. Wer gerne vor die Tür geht und die schönen Seiten der Region entdecken möchte, wird hier sicher fündig. Hier kann man sich nicht nur ein passendes Ausflugsziel aussuchen, sondern ist auch stets informiert, was gerade in der Region Stuttgart los ist. Das Besondere: Wer sich für ein Ausflugsziel entschieden hat, kann sich direkt eine persönliche Fahrplanauskunft mit Bus und Bahn berechnen lassen.

Auf den Orangen Seiten unter www.orange-seiten.de findet man sich schnell zurecht. Alle Freizeittipps sind in vier Rubriken aufgeteilt - da müssen Unternehmungslustige nur noch wissen, worauf sie gerade Lust haben: "Aktiv sein", "Erholung finden", "Besonderes sehen" oder "Regional genießen". Was sich im Einzelnen dahinter verbirgt, ist sofort erklärt. So gibt es zum Beispiel unter dem Punkt "Aktiv sein" Tipps zum Wandern, Radfahren, Schwimmen und Bahnfahren zu entdecken. Aktuelle Freizeittipps, wie Konzerte, Ausstellungen, Sommerfeste oder Messen, sind in einer separaten Rubrik zusammengefasst.

Die angezeigten Tipps lassen sich sortieren - nach Interessen und nach Landkreisen. So kann beispielsweise ausgewählt werden, ob das Ziel familienfreundlich, für schlechtes Wetter geeignet oder besonders günstig sein soll. Wer wissen möchte, wo sich die Ausflugsziele befinden, kann sich die Ziele in der Übersichtskarte anzeigen lassen. Zusätzlich kann man über die Suchfunktion gezielt nach Schlagwörtern suchen. Viele Tipps sind mit einem kleinen Symbol gekennzeichnet: Die Glühbirne markiert besonders empfehlenswerte Punkte, und das Kleeblatt zeigt an, dass VVS-Fahrgäste bei diesem Ziel eine Vergünstigung erhalten, zum Beispiel einen Rabatt auf den Eintrittspreis.

Zu jedem Tipp gibt es detaillierte Informationen und die Möglichkeit, sich gleich die passende Verbindung mit Bus und Bahn anzeigen zu lassen. Mit der EFA, der Elektronischen Fahrplanauskunft des VVS, können An- und Abfahrtszeiten individuell zusammengestellt werden - inklusive Stadtplanausschnitten und Umgebungsplänen der Haltestellen.

Fahrgäste, die für den Ausflug ein TagesTicket kaufen möchten, können dies online direkt erledigen und selber ausdrucken. Und wer die Beschreibung, zum Beispiel den Tourenverlauf einer Wanderung, gerne unterwegs dabei hat, kann sich die Seite entweder ausdrucken oder unterwegs mit dem Handy den Webcode des Ausflugsziels in das Suchfeld auf der Startseite eingeben. So wird die Ausflugsplanung zum Kinderspiel. Übrigens gibt es die Orangen Seiten auch für unterwegs als mobile Version.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rasante Gaudi und ausgelassene Stimmung auf dem Oktoberfest: BMW Sportfamilie trifft sich in München

, Mobile & Verkehr, BMW AG

. Besondere „Wiesn-Challenges“ in der BMW und MINI Driving Experience Maisach. Traditionel­ler BMW Wiesn Sport-Stammtisch auf dem Oktoberfest. Alessan­dro...

Innovation der Woche Nr. 19: Ruckzuck - der schicke Mantel wird zum Regenoverall

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Wer bei Wind und Wetter mit dem Rad unterwegs ist, weiß: Mit Regenkleidung ist das so eine Sache. Regencapes schützen nur halb vor Nässe – und...

Filmpreis „OttoCar“ in Gold geht ans Institut für Zweiradsicherheit (ifz)

, Mobile & Verkehr, Institut für Zweiradsicherheit e.V. (ifz)

Der ifz-/DVR-Spot "Motorrad: Mit Sicherheit" zählt zu den diesjährigen Preisträgern der renommierten "OttoCar Awards", die am 14. September 2017...

Disclaimer