Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134196

Wer will schon weiße Weihnachten!?

In diesem Jahr gibt's grüne Weihnachten: Mit dem Golfeinstieg ein besonderes Geschenk unter den Christbaum legen

Wiesbaden, (lifePR) - Jahr kommt sie wieder auf: Die gleiche leidige Frage nach den Geschenken zu Weihnachten. Socken, Krawatte oder Parfüm? Wer in diesem Jahr nicht auf die "Klassiker" zurückgreifen möchte, kann seine Lieben mit dem Einstieg in den Golfsport überraschen: Besonders kostengünstig und flexibel ist eine Mitgliedschaft in der Vereinigung clubfreier Golfspieler (VcG).

Für alle, die endlich mehr Sport im nächsten Jahr treiben wollen, ist der Einstieg in den Golfsport das ideale Weihnachtsgeschenk. Und wer im Hinblick auf die zusätzlichen Weihnachtspfunde mit seinem Partner, seinen Kindern oder den Eltern den Golfplatz erobern möchte, kann dies tun, denn: Golf kennt keine Altersgrenzen und kann auch von Spielern mit ganz unterschiedlichen Spielstärken perfekt zusammen ausgeübt werden. Noch dazu ist Golfen überaus kommunikativ. Während einer Runde bieten sich immer wieder Gelegenheiten, sich mit seinen Spielpartnern zu unterhalten, das Spiel zu analysieren, die Taktik für die nächste Bahn zu besprechen oder sich über private Themen auszutauschen - welche Sportart kann das schon von sich behaupten?

Der Einstieg in den grünen Sport ist gar nicht teuer und eignet sich somit perfekt zum Verschenken.Mit der VcG kann man für 195 Euro den Weg aufs Grün für ein Jahr lang möglich machen: VcGler können gegen Platzgebühr (Greenfee) bei über 650 Golfclubs in Deutschland und weiteren in der ganzen Welt Hölzer und Eisen schwingen. Die VcG bietet ideale Voraussetzungen für Golfeinsteiger, die sich erst einmal orientieren und verschiedene Grüns und Clubs kennen lernen möchten. Für Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre und Studenten bis 27 Jahre kostet das sportliche Weihnachtsgeschenk sogar nur 95 Euro pro Kalenderjahr. In der Mitgliedschaft enthalten sind die Handicap-Führung sowie eine Haftpflichtversicherung fürs Golf spielen.

Wer uneingeschränkt abschlagen möchte, darf dies nach einem bestandenen Platzreifekurs, der in vielen Clubs, Golfanlagen und -schulen schon ab 150 Euro angeboten wird, tun. Um den Golfeinstieg perfekt zu machen, braucht der Beschenkte jetzt nur noch ein Schlägerset, das es für Einsteiger bereits ab 250 Euro neu oder noch günstiger gebraucht zu kaufen gibt.

Mehr Infos und Gutscheine für eine Jahresmitgliedschaft in der Vereinigung clubfreier Golfspieler gibt's unter www.vcg.de. Die Gutscheine können auch telefonisch unter der Rufnummer 0611 / 34104-0 bestellt werden.

Vereinigung clubfreier Golfspieler im DGV e. V.

15 Jahre Erfahrung im Golfmarkt und die Anerkennung des Deutschen Golf Verbandes (DGV) als einzige Interessenvertretung clubfreier Golfspieler in Deutschland machen uns zu einem starken Partner für Golfeinsteiger und Greenfee-Spieler. Als einer der größten Sportvereine Deutschlands mit rund 19.000 Mitgliedern (Stand 12/008) engagieren wir uns gemeinsam mit dem DGV und zahlreichen Golfclubs für die bundesweite Popularisierung des Golfsports. Dies geschieht sowohl auf individueller als auch auf gesellschaftlicher Ebene: Denn erstens bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, bei über 650 Golfanlagen gegen Greenfee Golf zu spielen und zweitens reinvestieren wir die aus unseren Mitgliedsbeiträgen erwirtschafteten Erträge in bundesweite Fördermaßnahmen - bis heute über 12,5 Millionen Euro (Stand 12/2008).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Büdenbender ist Schirmherrin der Bundesinitiative Klischeefrei

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, übernimmt die Schirmherrschaft der Bundesinitiative „Nationale Kooperationen...

U3 für den Emys-Nachwuchs im SEA LIFE Speyer

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Das Zuchtprojekt des SEA LIFE Speyer und des NABU Rheinland-Pfalz, um Europäische Sumpfschildkröten (Emys) nachzuzüchten verzeichnet beeindruckende...

Wie wollen wir Familie leben?

, Familie & Kind, SCM Bundes-Verlag gGmbH

Nachdem im Herbst 1992 die erste Ausgabe des Magazins Family erschien, veröffentlicht das Familienmagazin nun zum 25-jährigen Jubiläum eine eigene...

Disclaimer