Durchstarten zur Halbzeit

Schnupperangebot bietet Golfspaß bis Ende des Jahres

(lifePR) ( Wiesbaden, )
Wer im Frühjahr seine Begeisterung für den grünen Sport entdeckt hat, genießt jetzt noch fast ein halbes Jahr Golfspaß. Genug Zeit, richtig durchzustarten und bei Turnieren das Handicap herunter zu spielen. Doch dazu braucht es eine offizielle Golfmitgliedschaft mit seriöser Handicapführung. Die Halbjahresmitgliedschaft der Vereinigung clubfreier Golfspieler (VcG) öffnet Hobby- und Gelegenheitsgolfern ab August das Tor für echtes Golfvergnügen auf nationalen und internationalen Plätzen.

Wer jetzt am Ball bleiben möchte, sollte sich nach einer Golf-Mitgliedschaft umschauen. Golfer, die bislang "unorganisiert", nur mit ihrer Platzreife in der Tasche, die öffentlichen Golfplätze der Republik unsicher gemacht haben, werden überrascht sein, welche vielfältigen Möglichkeiten sich ihnen bieten. "Wer ernsthaft spielt, der hat dabei ein sportliches Ziel vor Augen - die Verbesserung des Handicaps über die Teilnahme an Turnieren! Und dies ist ausschließlich mit einer Handicapführung möglich, die nur innerhalb einer Mitgliedschaft angeboten wird", sagt Marco Paeke, Geschäftsführer der VcG. "Weiterer Vorteil einer Golf-Mitgliedschaft ist, dass man nicht mehr nur auf öffentliche Spielmöglichkeiten beschränkt ist, sondern die spannendsten und schönsten Golfplätze und -anlagen bundesweit kennen lernen und erkunden kann."

Wer sich jetzt um seine Golf-Mitgliedschaft kümmert, kann diese quasi bis zum nächsten Schneegestöber nutzen. Die VcG bietet Golfen auf richtigen Plätzen mit seriöser Handicapführung: Die VcG-Halbjahresmitgliedschaft kostet ab 1. August nur 95 Euro statt regulär 195 Euro für das Kalenderjahr 2010 - ohne Aufnahmegebühr, ohne weitere Verpflichtungen. "Unsere Mitglieder spielen bundesweit auf über 650 Clubs und -anlagen," so Paeke. "Sie binden sich nicht an einen bestimmten Club, sondern können sich gegen Platzgebühr flexibel im grünen Sport ausprobieren.".Auch wer im Urlaub golfen möchte, ist bei der VcG bestens aufgehoben: Von Irland bis zur Türkei schlagen VcGMitglieder europaweit ab, die Partnerschaft mit der European Golf Association macht's möglich.

Weitere Informationen zum Angebot der VcG im Internet unter www.vcg.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.