Wildtiersonntag führt an den Bergwitzsee

(lifePR) ( Bergwitz / Bad Düben, )
Der November-Wildtiersonntag im Naturpark Dübener Heide führt am 6. November 2016 an den Bergwitzsee. „Wir prüfen mal, was rund um und eventuell auch auf so einem See mitten im Herbst an Tieren zu sehen und zu hören ist. Aber, Achtung: der Weg ist nicht eben und breit, also feste Schuhe anziehen“, sagt Naturparkführerin Birgit Rabe.

Bei der Tour geht es auf Spurensuche. Start für die etwas über drei Kilometer lange Runde ist um 14 Uhr. Treffpunkt ist der Großraumparkplatz „P 1 – Gäste Bergwitzsee“, an der B 100 zwischen Radis und Bergwitz gelegen. Bitte anmelden unter Tel. 03423/758370 bei Birgit Rabe.

 

Heidemönch Roland Gempe führt in loser Folge „Immer wieder sonntags …“ in den Zadlitzbruch zwischen Bad Düben und Torgau. Am 13. November 2016 startet um 10 Uhr die nächste rund fünf Kilometer lange Wanderung, bei der es tief in das Presseler Heidewald- und Moorgebiet geht. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0172/9668745 entgegengenommen.

 

Alle weiteren Termine und Naturparkangebote finden Sie aktuell auch im Internet unter www.naturpark-duebener-heide.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.