Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 343754

Gucken und probieren

Erntefeste in Bad Düben und Schwemsal

(lifePR) (Pressel, ) Am 22. September findet von 10 bis 18 Uhr am HEIDE SPA in Bad Düben traditionell das Nordsächsische Erntefest statt, das in diesem Jahr erneut unter dem Thema "Alles rund um den Apfel", dem Lieblingsobst der Deutschen, steht. Zum Erntefest erwartet Besucher eine fachkundige Beratung durch einen Pomologen. Es wird neben Obst auch für den deftigeren Geschmack gesorgt:Gebratenes, Gegrilltes und auch Fisch sind im Angebot. Auf dem Natur- und Bauernmarkt stellen Bauern und Handwerker aus der Region ihre Produkte vor und bieten diese auch zum Kauf an, teilte das HEIDE SPA mit. Die Gutsscheune in Schwemsal sucht für das vierte Heide-Erntefest, das am 30. September von 10 bis 18 Uhr gefeiert wird, engagierte Hobby-Gärtner. Denn auf dem Fest sollen der schwerste Heidekürbis, der größte Heideapfel, die längste Heidemöhre und der schönste Heidestrauß prämiert werden. Die Besten erhalten Pokale und Preise. An der Aktion können sich Kleingärtner beteiligen und entsprechendes Gemüse am Tag des Erntefestes abgeben. Auf diesem können Besucher über einen Markt mit regionalen Produkten bummeln. So gibt es eine Apfel- und Pilzschau, 30 Arten Getreide und 20 Arten Kartoffeln werden gezeigt. Ebenso ist für das leibliche Wohl gesorgt, so Veranstalter Gottfried Weihe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Karneval und Arbeit I

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

In Karnevalshochburgen führen der Karneval, Fastnacht oder Fasching zu Ausnahmesituationen, auch am Arbeitsplatz, während in anderen Regionen...

Disclaimer