Richtig versichert

Ratgeber der Verbraucherzentralen hilft bei der Auswahl der richtigen Versicherungen

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Etwa 170 Milliarden Euro geben die Versicherungsnehmer in Deutschland jährlich für private Versicherungen aus. Das sind mehr als 2.000 Euro für jeden - vom Baby bis zum Greis. Doch trotz dieses enormen finanziellen Aufwands sind viele Verbraucher nicht ausreichend versichert. Hinzu kommt, dass es bei einigen Versicherungen große Preisspannen gibt. Viele Versicherungsverträge sind daher zu teuer. Der Ratgeber "Richtig versichert" informiert darüber, welche Versicherungen wirklich benötigt werden und welche man ruhig kündigen kann.

Kinder in der Schulausbildung haben einen anderen Versicherungsbedarf als junge Menschen während ihrer Berufsausbildung. Arbeitnehmer und Selbstständige müssen andere Risiken absichern als Ruheständler. Der Ratgeber "Richtig versichert" bietet daher in übersichtlichen Tabellen einen Überblick über den für verschiedene Lebenssituationen erforderlichen Versicherungsbedarf. Wer so seinen Versicherungsbedarf ermittelt hat, kann dann in den nachfolgenden Kapiteln gezielt die für ihn wichtigen Versicherungssparten unter die Lupe nehmen. Auf über 223 Seiten informiert der Ratgeber über alle wichtigen Versicherungen und hilft so, einen guten und kostengünstigen Versicherungsbestand aufzubauen. Der Ratgeber erläutert auch, wie man aus überflüssigen oder zu teuren Versicherungsverträgen wieder herauskommt.

Den im Oktober 2013 in der 24. Auflage erschienene Ratgeber "Richtig versichert" gibt es zum Abholpreis von 12,90 € in allen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Hessen. Für zusätzlich 2,50 € bei Einzelversand, also für insgesamt 15,40 €, kommt er - mit Rechnung - auch ins Haus.

Bestellungen an: Versandservice der Verbraucherzentralen,

Himmelgeister Straße 70, 40225 Düsseldorf

Bestell-Telefon: (0211) 38 09 - 555, Bestell-Fax: (0211) 38 09 - 235

E-Mail: publikationen@vz-nrw.de

Ergänzende Informationen für Verbraucher:

· Persönliche Beratung zu Versicherungen bietet die Verbraucherzentrale Hessen in ihren Beratungsstellen Darmstadt, Frankfurt, Gießen, Kassel, Rüsselsheim und Wiesbaden an. Eine Terminvereinbarung über das hessenweite Servicetelefon ist empfehlenswert.
· Hessenweites Servicetelefon 0180 5 972010. 0,14 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz, aus dem Mobilfunk maximal 0,42 € pro Minute. Informationen über das Beratungs- und Seminarangebote sowie die Öffnungszeiten der Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Hessen; teilweise auch Terminvereinbarung möglich. Keine Beratung!
· Weitere Ratgeber unter www.verbraucher.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.