Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547291

Bürgschaftsbanken und MBGen begrüßen Aktionsprogramm

Berlin, (lifePR) - Der VDB unterstützt das "Aktionsprogramm Mittelstand" des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi). In zehn Handlungsfeldern werden als Partner auch Bürgschaftsbanken und Mittelständische Beteiligungsgesellschaften (MBGen) genannt. "Wir begrüßen sehr, dass das Bundeswirtschaftsministerium mit diesem Programm den Mittelstand weiter stärkt. Unsere Bürgschaftsbanken und MBGen unterstützen mit ihren bewährten Programmen genau diese mittelständischen Unternehmen. Wir bauen unser Angebot für den Mittelstand sogar noch weiter aus", sagt der stellvertretende VDB-Vorsitzende Wolf-Dieter Schwab zum heute vorgestellten Aktionsprogramm.

In den letzten zwei Jahren starteten in Bürgschaftsbanken und MBGen bereits zwei neue bundesweite Programme: Die MBGen bieten seit September 2013 kleine Beteiligungen bis 50.000 Euro aus dem Mikromezzaninfonds Deutschland an. Der vom BMWi aufgelegte Fonds wurde im letzten Jahr auf 70 Millionen Euro verdoppelt. Seit Programmstart wurden fast 1.500 Beteiligungen in Höhe von mehr als 63 Millionen Euro genehmigt. Auch die Anfang 2014 neu in den Bürgschaftsbanken eingeführten Leasing-Bürgschaften treffen auf große Nachfrage. Ab Herbst 2015 ist zudem der Start neuer Bürgschaftsprogramme für die Agrarwirtschaft und Energiecontractingvorhaben geplant.

Verband Deutscher Bürgschaftsbanken e.V.

Der Verband Deutscher Bürgschaftsbanken e.V. (VDB) ist die gemeinsame Interessenvertretung der 17 rechtlich und wirtschaftlich selbstständigen Bürgschaftsbanken und Beteiligungsgarantiegesellschaften sowie der 15 Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften (MBGen) in Deutschland. Der VDB ist zentraler Ansprechpartner für Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft rund um die Themen Bürgschaften, Garantien und Beteiligungen.

Bürgschaftsbanken sind Kreditinstitute im Sinne des KWG. Sie unterstützen gewerbliche Unternehmen und Freie Berufe seit 60 Jahren bei der Kredit- oder Beteiligungsfinanzierung. 2014 sicherten die deutschen Bürgschaftsbanken rund 6.500 Finanzierungsvorhaben ab. Das übernommene Bürgschaftsund Garantievolumen lag bei fast 1,1 Mrd. EUR. Damit wurden Kredite und Beteiligungen von mehr als 1,5 Mrd. EUR abgesichert.

Mit Beteiligungsfinanzierungen der MBGen verbessern Unternehmen ihre wirtschaftliche Eigenkapitalquote. 2014 stellten die MBGen dem deutschen Mittelstand mehr als 570 neue Beteiligungen über fast 159 Mio. EUR zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

Disclaimer