Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 372667

"Competence Center East" geht an den Start: VDM unterstützt deutsche Möbelhersteller bei der Erschließung des russischen Marktes

Auftaktveranstaltung auf der imm cologne 2013

Bad Honnef, (lifePR) - Der russische Möbelmarkt boomt. Allein im ersten Halbjahr 2012 stieg der Absatz in Russland um 20 % auf 5,63 Mrd. US$. Die russischen Möbelimporte legten dabei mit einem Plus von 22,7 % deutlich schneller zu als die einheimische Möbelproduktion, die ein Plus von 14 % vermelden konnte. Für die deutsche Möbelindustrie stellt Russland mit einem Exportvolumen von voraussichtlich rund 300 Mio. Euro im Jahr 2012 und einem jährlichen Wachstum von etwa 20 % aktuell den wichtigsten Wachstumsmarkt dar. Um diesen Markt professionell zu erschließen und die Exportfähigkeit der einzelnen Möbelhersteller und damit auch der Gesamtbranche zu steigern, startet der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) jetzt das Projekt "Competence Center East". Dafür findet am 17. Januar 2013 um 17 Uhr eine Auftaktveranstaltung während der imm cologne statt. Selbstverständlich ist die Koelnmesse auch bei diesem Projekt Partner des VDM und unterstützt die Exportaktivitäten nach Russland.

"Das neue Kompetenzzentrum soll als zentrale Anlaufstelle für alle Unternehmen der Möbelbranche in Sachen Export nach Russland und Osteuropa dienen", erklärt der Leiter des Competence Centers, Alexander Oswald. "Angesichts der nach wie vor schwachen Wettbewerbsposition der einheimischen Hersteller wird der russische Möbelmarkt noch viele Jahre von den Importen getragen - ihr Anteil am gesamten Möbelabsatz liegt daher schon heute bei über 55 %. Diese Entwicklung wird durch den im August 2012 erfolgten Beitritt Russlands zur WTO und den damit verbundenen sechsjährigen Abbau der russischen Einfuhrzölle für Möbel zusätzlich forciert", erklärt Oswald.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Euro-Krise und der rückläufigen Exporte in die "klassischen" Absatzmärkte innerhalb der EU gewinnt die Frage nach der richtigen Positionierung im größten europäischen Möbelmarkt außerhalb der EU für die deutschen Möbelhersteller immer stärkere Aktualität. "Dabei erweist sich das Exportgeschäft in Richtung Russland aufgrund bestehender Informationsdefizite und Sprachbarrieren, unterschiedlicher Handelsstrukturen und Konsumpräferenzen, logistischer Herausforderungen und staatlicher Bürokratie fast immer als eine besondere Herausforderung", so Oswald, der als russischer Muttersprachler in den letzten Jahren ein umfangreiches Netzwerk in den Zielländern aufgebaut hat. Er fungiert im Rahmen des Competence Centers als Ansprechpartner für alle Unternehmen der Branche sowie für deutsche und internationale Medien.

Das "Competence Center East" bietet deutschen Möbelherstellern ein komplettes Leistungsspektrum an, von der individuellen Situations- und Potenzialanalyse über die Erarbeitung der Vertriebsstrategie, ihre Begleitung und Erfolgsanalyse, Personalsuche und Coaching, Erstellung von Verkaufsunterlagen, Marketing- und PR-Aktivitäten bis hin zur Gründung einer russischen Tochtergesellschaft. Um dieses umfangreiche Leistungsportfolio zu realisieren, kooperiert der VDM mit einem Netzwerk aus branchenrelevanten Dienstleistern in Deutschland und Russland.

Der VDM arbeitet eng mit der Koelnmesse zusammen und unterstützt neben den traditionellen Messen die von der Koelnmesse 2013 erstmals veranstaltete Möbel- und Einrichtungsmesse "Rooms Moscow". Die Messe findet zusammen mit der russischen Möbelmesse MIFS im jährlichen Rhythmus auf dem modernen Crocus Exhibition Centre in Moskau statt - erstmalig vom 21.- 25. Mai 2013. Weiterführende Informationen zur Rooms Moscow / MIFS gibt es unter www.rooms-moscow.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ostbayerns Unternehmer fordern mehr Investitionen in Digitalisierung und grenzüberschreitende Infrastruktur

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Jahresempfang der ostbayerischen Wirtschaft: Diskussionen über drohende Handelskriege bereiten der Exportregion Ostbayern Kopfzerbrechen / Wirtschaft...

Rundum-Sorglos-Paket beim Hausbau - Ist das überhaupt möglich?

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Viele Familien träumen davon: das eigene Massivhaus mit Garten. Die meisten haben wenig Erfahrung mit dem Hausbau und wünschen sich ein Rundum-Sorglos-Paket...

Hotel Whitman am Plöner See eröffnet

, Bauen & Wohnen, Hotel Whitman

Die eigenen Batterien aufladen, sich von ungesunden Ernährungsweisen trennen, zur Ruhe kommen. Angesichts des hektischen Lebensstils unserer...

Disclaimer