Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 677802

Verband Bildung und Erziehung e.V.

Bertelsmann Stiftung berechnet Kosten für Ganztagsschulen

Berlin, (lifePR) - "Die Kostenberechnungen für den Ausbau von Ganztagsschulen machen deutlich, dass das Ziel 'Gleiche Bildungschancen für alle' nur dann zu erreichen ist, wenn Bund, Länder und Kommunen gemeinsam die dafür notwendigen Mittel bereitstellen", kommentiert Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), die Ergebnisse der heute von der Bertelsmann Stiftung vorgelegten Studie. "Qualifizierter Ganztag erfordert ausreichendes und qualifiziertes Personal. Das ist mit einem unterfinanzierten Ganztag nicht vereinbar", so Beckmann weiter.

Die vorliegende Studie kommt zu dem Ergebnis, dass bis zum Jahr 2025 3,3 Mio. Ganztagsplätze geschaffen werden müssen, um 80 % der Schülerinnen und Schüler zu erreichen. Allein hierfür werden nach den Berechnungen 31.400 zusätzliche Lehrkräfte sowie 16.200 weitere pädagogische Fachkräfte benötigt. Die Kosten für die räumliche Infrastruktur werden mit rund 15 Mrd. Euro ausgewiesen.

Ein umfassender Ganztagsausbau macht auch einen anderen Schulbau erforderlich. Leitlinien für einen modernen und leistungsfähigen Schulbau hat der VBE gemeinsam mit dem Bund Deutscher Architekten (BDA) und der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft herausgegeben: http://www.vbe.de/de/angebote/leitlinien-schulbauten.html ♦

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fit für die digitale Herausforderung im Marketing?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

2016 war nach dem OVK-Report für digitale Werbung erstmals das Internet führender Werbekanal im Mediamix, noch vor dem TV. Ohne Kenntnisse im...

Investition in die Zukunft: Qualifikation zum Aus- und Weiterbildungspädagogen (IHK)

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer sich mit dem Thema Weiterbildung und aufsteigenden Berufsqualifikatione­n beschäftigt, wird feststellen, dass der allgemeine Fokus immer...

Auszeichnung des ehemaligen Konzentrationslagers Natzweiler und zwölf ehemaliger Außenlager in Baden-Württemberg mit Europäischem Kulturerbe-Siegel

, Bildung & Karriere, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Das ehemalige Konzentrationslager Natzweiler und seine Außenlager erhalten das Europäische Kulturerbe-Siegel. Der Antrag wurde unter französischer...

Disclaimer