Samstag, 25. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 681081

Steuereinnahmen sichern zukunftsfähiges Bildungssystem

Paradise Papers

Berlin, (lifePR) - Angesichts der Enthüllungen der Paradise Papers klagt der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann, die Politik an: „Hier verschwindet Geld ins Ausland, das wir in Deutschland dringend für notwendige Investitionen brauchen. Bei einem Schulsanierungsstau von 32 Milliarden Euro*1 und einem Bedarf von knapp 3 Milliarden Euro jährlich, um die IT-Ausstattung zu sichern*2, ist es fahrlässig, solche Geschäftspraktiken nicht effektiver zu unterbinden.“ Er macht deutlich: „Bildung sichert die Zukunft dieses Landes. Im Umkehrschluss bedeutet das: Um die Zukunft zu sichern, brauchen wir ein qualitativ hochwertiges Bildungssystem. Dafür muss massiv investiert werden. Und deshalb sind wir darauf angewiesen, dass alle ihren Beitrag leisten.“ 

*1 KfW
*2 Bertelsmann Stiftung

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kostenfreie Beratungs- und Servicetermine der Handwerkskammer Potsdam im Dezember

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Lehrstellenberatung für Schulabgänger Die Handwerkskammer Potsdam lädt alle Schüler/innen und ihre Eltern zur gemeinsamen Lehrstellensuche ein....

Existenzgründungsseminar "Fit for Future"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angehenden Unternehmerinnen und Unternehmern im Handwerk bietet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald eine qualifizierte Vorbereitung...

Hochschule Worms und Berufsbildende Schule Landau kooperieren

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Was lange währt wird endlich wahr, denn diese Kooperation mit dem Schwerpunkt Informatik hat eine Vorgeschichte. Mit Frau Nicole Eberhard, Lehrerin...

Disclaimer