Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61892

Einziges Turnier der ITTF-Pro-Tour-Serie in Deutschland

Olympia-Silbermedaillengewinner Timo Boll kämpft um Sieg bei ERKE German Open im Berliner Velodrom

(lifePR) (Berlin, ) Nach 50 Jahren kommt eines der bedeutendsten Sport-Events zurück in die Hauptstadt: Die "Internationalen Meisterschaften im Tischtennis", die seit 1996 unter dem Namen ERKE German Open bekannt sind, werden vom 19. bis 23. November 2008 im Berliner Velodrom ausgetragen. Initiator ist der Tischtennis-Weltverband (ITTF). Angekündigt haben sich rund 300 Tischtennisspielerinnen und -spieler aus rund 40 Nationen. Gut drei Monate nach den Olympischen Spielen treffen auch die frischgebackenen Silbermedaillengewinner, Dimitrij Ovtcharov, Christian Süß sowie Timo Boll in der Hauptsstadt erneut aufeinander.

Die ERKE German Open finden im Rahmen der weltweiten Pro-Tour-Serie der ITTF statt. Als sogenanntes Major Event ist die Meisterschaft die einzige Station der Tour in Deutschland. Mit einem Preisgeld von 152.000 US-Dollar gehören die ERKE German Open zu den wichtigsten und bestdotierten Turnieren im Tischtennissport. Drei weitere Major Events werden in China, Japan und Frankreich ausgetragen.

Neben der Veranstaltung von Einzel- und Doppelwettbewerben für Damen und Herren, wird es in diesem Jahr erstmals Mannschaftswettbewerbe geben. Im K.-o.-System treten die 16 besten Nationen der Weltrangliste im Team gegeneinander an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer