Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66031

Tipps für die Ausbildung

Berufsinformationstag im Vattenfall-Bildungszentrum in Bramfeld

Berlin, (lifePR) - Einblicke in die technische und kaufmännische Ausbildung bekommen Schüler, Eltern und Lehrer am Mittwoch im Vattenfall-Bildungszentrum in Hamburg-Bramfeld. Der Berufsinformationstag bietet einen Rundgang durch die Werkstätten für Elektrotechnik, Metallverarbeitung und Pneumatik sowie die Dreherei und die E- und Gasschweißerei. Ausbilder und Auszubildende, auch in den kaufmännischen Berufen, freuen sich auf Gespräche mit Interessierten.

Vattenfall veranstaltet den Berufsinformationstag gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg. Die Handelskammer bietet an ihrem Stand nicht nur Berufsberatung, sondern auch einen direkten Internetzugriff auf die Lehrstellenbörse, die einen Überblick über das aktuelle Ausbildungsangebot gibt.

Bei Vattenfall in Hamburg sind zurzeit mehr als 280 Auszubildende beschäftigt, die in sieben verschiedenen Berufen lernen: Elektroniker/in für Betriebstechnik, Elektroniker/in für Automatisierungstechnik, Mechatroniker/in, Industriemechaniker/in, Fachinformatiker/in Richtung Systemintegration, sowie Industriekaufleute und Kaufleute für Bürokommunikation.

Zum 1. September 2009 will Vattenfall in Hamburg wieder 84 Auszubildende einstellen.

Berufsinformationstag
Mittwoch, 17. September 2008, 13 bis 16 Uhr,
Vattenfall-Bildungszentrum, Moosrosenweg 18,
Anmeldung unter 0 40-63 96 44 11 ist erwünscht

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dresdner Philharmonie wünscht sich Marek Janowski als künftigen Chefdirigenten

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Der Orchestervorstand der Dresdner Philharmonie hat heute Vormittag (23. Oktober 2017) in einer gemeinsamen Beratung Kulturbürgermeisteri­n Annekatrin...

Das Klang-Wunder von Blaibach

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Wie ein 2.000 Seelen-Ort im Bayerwald sich eine eigene Philharmonie baute. Für Blaibach selbst ist das zwei Millionen teure Konzerthaus viel...

Veranstaltungen zu "45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma"

, Kunst & Kultur, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

Pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum der Denkmalseröffnung für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, direkt neben Reichstag...

Disclaimer