Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131375

Lange Nacht der Industrie: Karriere-Chancen vor Ort erkunden

Vattenfall lädt ins Kraftwerk und in die Netzwarte ein

(lifePR) (Hamburg, ) Hamburger Unternehmen starten am 12. November in die zweite "Lange Nacht der Industrie". Auch Vattenfall macht wieder mit und lädt Interessierte gleich an zwei verschiedenen Betriebsstätten zu einer Führung ein. Die Besucherinnen und Besucher können sich darüber hinaus im persönlichen Gespräch über Ausbildungsmöglichkeiten, Duales Studium sowie Karriere-Chancen bei dem Hamburger Energieversorger informieren.

Im Heizkraftwerk Tiefstack erleben die Besucher bei einer Führung, wie mit dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung umweltfreundlich Strom und Fernwärme für Hamburg erzeugt werden. Ebenso erhalten sie einen Einblick in die derzeit effizienteste Kraftwerksart: Das angegliederte neue Gas- und Dampf-Turbinen- Kraftwerk (GuD-Anlage) auf dem Gelände erreicht eine Brennstoffausnutzung von bis zu 90 Prozent.

In der Netzwarte CityNord können die Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Stromverteilung Hamburgs werfen: Durch ein 27.000 Kilometer langes Leitungsnetz werden die Hamburger Haushalte, öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen über verschiedene Spannungsebenen mit Strom versorgt. Auch die Frage "Wie werden Stromausfälle schnell und sicher behoben?" wird beantwortet. Führungen in der Netzwarte sind aufgrund besonderer Sicherheitsanforderungen nur selten möglich.

Das Ziel der "Langen Nacht der Industrie" ist es, Jobsuchende und Industrieunternehmen miteinander in Kontakt zu bringen. Initiatoren sind u.a.Behörde für Wirtschaft und Arbeit und Handelskammer. Die Teilnehmer werden mit Shuttle-Bussen kostenlos zu je zwei ausgewählten Betrieben gefahren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Björn Pertoft und Tobi Vorwerk als Special Guests auf dem AMIGO Spielefest angekündigt

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

AMIGO lädt am 10. und 11. Juni zum großen verlagseigenen Spielefest in den Mannheimer Luisenpark ein. Neben zahllosen Spieleturnieren und vier...

Disclaimer