Samstag, 29. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 533755

Powdern zum Schnäppchenpreis

Bis zu 60 Prozent Ermäßigung in den Vail Resorts/USA

Köln, (lifePR) - Auch nach der FIS Alpinen Ski-WM 2015 ist in den Vail Resorts/USA noch längst nicht Schluss mit dem Wintervergnügen - im Gegenteil: Tiefschneefreaks wirbeln noch bis April Schneewolken durch die weitläufigen Back Bowls, und das zum Tiefstpreis. Ab dem 3. März sichern sich Kurzentschlossene beim "Snow.com's 96-Hour Sale" die letzten Sonderangebote der Saison. So sparen Wintersportler zum Beispiel bis zu 60 Prozent vom Übernachtungspreis in "The Lodge at Vail" und dem "Austria Haus" sowie bis zu 45 Prozent in "The Ritz-Carlton Residences" und dem RockResort "The Arrabelle at Vail Square". Die Buchung der "Snow.com's 96-Hour Sale"-Angebote ist nur online bis Freitag, 6. März 2015, 23.59 Uhr möglich unter www.snow.com. Lifttickets, die bis zu sieben Tage vor Reiseantritt unter www.vail.com bestellt werden, sind bis zu 25 Prozent ermäßigt.

Weitere Infos zu den Vail Resorts unter www.snow.com

Vail Resorts Deutschland

Vail Resorts ist das führende Skigebiets-Unternehmen der USA. Dazu gehören die Wintersportorte Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone in Colorado, Heavenly, Northstar und Kirkwood am Lake Tahoe in Kalifornien sowie Canyons und Park City in Utah. Jedes Resort besticht durch seinen unverwechselbaren Charakter, den persönlichen (Pisten-)Charme sowie seinen typischen Baustil.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ärgerliche Verspätungen: Welche Rechte haben Urlauber?

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Ferienzeit: Jedes Jahr zieht es zahlreiche Urlauber in die Ferne. Dass es dabei auch zu Ärger kommen kann, bleibt nicht aus. Für das Flugbewertungsportal...

Schwarzwaldverein und Schwarzwald Tourismus beteuern ihre Gemeinsamkeiten

, Reisen & Urlaub, Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Spitze des Schwarzwaldvereins wollte den scheidenden Geschäftsführer der Schwarzwald Tourismus GmbH, Christopher Krull (Foto Mitte), nicht...

Wie wird das Spa der Zukunft aussehen?

, Reisen & Urlaub, Klafs GmbH & Co. KG

Im Rahmen des Forschungsprojekts „FutureHotel“ (www.futurehotel.de) hat das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (Fraunhofer...

Disclaimer