Sonntag, 23. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 317986

The Lady

"Emotionales Biopic über einen weiblichen Gandhi" TV Spielfilm

München, (lifePR) - .
- Regie: Luc Besson, mit Michelle Yeoh, David Thewlis nach der wahren Geschichte von AUNG SAN SUU KYI Friedensnobelpreisträgerin 1991
- Ab 4. August 2012 auf DVD, Blu-ray und Video on Demand

Universum Film präsentiert THE LADY - EIN GETEILTES HERZ, den neuen Film des Regisseurs Luc Besson ( "Das fünfte Element", "Nikita"), auf DVD und Blu-ray. Die weibliche Hauptrolle ist mit dem asiatischen Superstar Michelle Yeon ("James Bond - der Morgen stirbt nie", "Tiger & Dragon") grandios besetzt. Das aufrüttelnde Drama über die Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi beruht auf wahren Begebenheiten.

Im April 2012 wurde sie als Oppositionsführerin und Parlamentarierin vereidigt. Am 16. Juni 2012 wird Aung San Suu Kyi endlich persönlich den Friedensnobelpreis in Empfang nehmen können, mit dem sie bereits vor zwanzig Jahre geehrt wurde.

Ende der achtziger Jahre lebt Aung San Suu Kyi (MICHELLE YEOH) mit ihrem Ehemann, dem britischen Wissenschaftler Michael Aris (DAVID THEWLIS) und den beiden Söhnen glücklich in Oxford, England. Der Schlaganfall ihrer Mutter lässt sie in ihr Heimatland Birma zurückkehren, das gerade von schweren Unruhen erschüttert wird. Regimegegner bitten Suu Kyi, die als Tochter eines Volkshelden sehr populär ist, den Vorsitz der neu gegründeten Partei für ein demokratisches Birma zu übernehmen. Trotz Drohungen und Gewalt gegen sich und ihre Anhänger führt Suu Kyi einen unermüdlichen Wahlkampf und gewinnt. Die Militärs erkennen den Sieg jedoch nicht an und stellen Suu Kyi unter Hausarrest. In England versucht Michael Aris derweil Suu Kyis Friedensbemühungen voranzutreiben und auf das Schicksal seiner Frau und ihres Heimatlandes aufmerksam zu machen.

Mit Erfolg: 1991 erhält Aung San Suu Kyi den Friedensnobelpreis. Als dann aber ihr Mann erkrankt, muss Suu Kyi eine schier unmögliche Entscheidung treffen: Sie dürfte nach England ausreisen, doch anschließend nie wieder nach Birma zurück. Der Kampf um die Freiheit eines Volkes steht plötzlich dem Wunsch nach persönlichem Glück gegenüber...

Weitere Informationen und Pressematerialien zum Film erhalten Sie unter www.universumfilm.medianetworx.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tolle Story-Boards, smarte Ökosysteme - Zukunfts-Workshop "Digitale Revolution" der wdv-Gruppe gibt wertvolle Tipps

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Der Zukunfts-Workshop stand dieses Mal ganz im Zeichen von "Smarten Ecosystemen" und "Visual Storytelling". Experten der wdv-Gruppe und ihre...

"Es ist nicht einfacher geworden"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Situation ist verfahren: Auf der einen Seite suchen Vogelsberger Handwerksbetriebe händeringend Fachkräfte, auf der anderen Seite gibt es...

Adventistischer Universitäts-Chor "Choir of the World"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Chor der adventistischen Oakwood Universität (Huntsville, Alabama/USA) gewann Anfang Juli auf dem Musikfestival Llangollen International...

Disclaimer