Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686871

Hereinspaziert!

Ab 26. Januar 2018 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

München, (lifePR) - Manchmal sagt man etwas ohne an die Konsequenzen zu denken. Man sagt es, weil man sich provoziert fühlt und Stellung beziehen will. So geht es auch Starautor Jean-Étienne Fougerole als er – angestachelt von seinem Konkurrenten – live im Fernsehen anbietet, heimatlose Roma bei sich zu Hause aufzunehmen. Nie hätte er gedacht, dass eben jene die Sendung verfolgen und kurz darauf vor seiner Nobelvilla stehen. Um seine Glaubwürdigkeit und seine treuen Leser nicht zu verlieren, bleibt ihm und seiner Familie nichts anderes übrig, als die Roma Familie einzulassen. Beim Zusammentreffen verschiedener Kulturen sind Missverständnisse, Vorurteile und Chaos vorprogrammiert. Doch womöglich hat die unfreiwillige Nächstenliebe auch ihre schönen Seiten…

Mit HEREINSPAZIERT! inszenieren Regisseur Philippe de Chauveron und Drehbuchautor Guy Laurent eine amüsante Geschichte über unüberlegte Worte, auf die Taten folgen müssen. Sie bringen Menschen verschiedener Schichten, Länder und Kulturen zusammen und verflechten alles zu einer gelungenen, gesellschaftskritischen Komödie voller Charme und Witz.

Christian Clavier („Monsieur Claude und seine Töchter“) und Elsa Zylberstein („So viele Jahre liebe ich dich“) als das noble Ehepaar Fougerole sowie Ary Abittan („Alles unter Kontrolle“) und Cyril Lecomte („Die Besucher – Sturm auf die Bastille“) als ungebetene Gäste überzeugen in diesem irrwitzigen Film. HEREINSPAZIERT! ist nach „Monsieur Claude und seine Töchter” bereits die zweite Zusammenarbeit von Frankreichs Superstar Christian Clavier, Erfolgsregisseur Philippe de Chauveron und Drehbuchautor Guy Laurent und zeigt die komödiantische Stärke des Trios.

Über den Film

Der liberale Starautor Jean-Étienne Fougerole lebt mit Frau Daphné, Sohn Lionel und Personal ein privilegiertes Leben. Trotzdem oder gerade deshalb spricht er sich in seinem neuesten Werk für die bedingungslose Aufnahme von obdachlosen und hilfsbedürftigen Menschen aus. Bei einem TV-Duell lässt er sich auf ein verbales Kräftemessen mit einem verhassten Konkurrenten ein, der eine gegensätzliche und vor allem populistische Haltung vertritt. Im Laufe der hitzigen Debatte stellt dieser Fougeroles Engagement provokant in Frage. Um sein Gesicht zu wahren, gibt Jean-Étienne vor laufender Kamera dem Druck des Kontrahenten nach und erklärt sich bereit, „selbstverständlich“ und zu jeder Zeit hilfsbedürftige Roma in seiner Nobelvilla aufzunehmen. Schon am gleichen Abend wird Jean-Étienne von den Folgen seiner vermeintlich großherzigen Ankündigung eingeholt: Auf seiner Schwelle steht das Roma-Familienoberhaupt Babik mit seiner neunköpfigen Familie. Mit dem bürgerlich-satten Leben der Familie Fougerole ist es damit schlagartig vorbei. Während die neuen Mitbewohner den Haushalt kräftig aufmischen, hat der Samariter wider Willen, Jean-Étienne, eine zündende Idee: Warum nicht das Ganze für seine Zwecke öffentlich ausschlachten?

HEREINSPAZIERT! ist ab 26. Januar 2018 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich! Das Bonusmaterial enthält Interviews mit Cast & Crew.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rumänien: ADRA leistet Unterstützung für Betroffene von Hochwasser

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anfang Juli waren die Hauptstadt Bukarest und mehrere Orte in 20 Landkreisen in Rumänien von starken Regenfällen und Hochwasser betroffen. Die...

Baden und Württemberg 1918/1919

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Novemberrevolution von 1918 und die Etablierung der ersten Demokratie in Deutschland aus landesgeschichtliche­r Perspektive - damit beschäftigt...

Tina-Turner-Fieber in Tallin, ein Held in Schwierigkeiten und die Flamme von Konstanz - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Recht abenteuerlich geht es in den insgesamt fünf Deals der Woche zu, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de jeweils eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer