Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 253177

Von der Herzuntersuchung bis zum Zahn-Check

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) auf der Messe "Du und Deine Welt"

Hamburg, (lifePR) - Mit einem vielfältigen Programm präsentiert sich das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) auf der Messe "Du und Deine Welt". Beim Forum Gesundheit von Samstag bis Montag, 24. bis 26. September, können Besucher in der Halle B5 unter anderem eine Ultraschalldiagnostik von Herz und Halsschlagader durchführen lassen.

Mit einer Knochenmarktypisierung startet das UKE-Programm am Samstag, 24. September, sein Programm auf der Messe "Du und Deine Welt". Von 10 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, 25. September, von 10 bis 14 Uhr können sich Besucher als Stammzellen-Spender registrieren lassen und erhalten Informationen rund um das Thema Blutspende. Eine Ultraschalldiagnostik der Halsschlagader ist am Samstag von 10 bis 14 Uhr möglich. Mit der Untersuchung, die zwischen fünf bis zehn Minuten dauert, können Verkalkungen, Wandverdickungen und Engstellen in der Ader festgestellt werden. Anschließend folgt bis 18 Uhr eine Ultraschalldiagnostik des Herzens. Diese Untersuchung wird auch am Sonntag von 14 bis 18 Uhr sowie am Montag, 26. September, von 10 bis 18 Uhr angeboten.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Zahngesundheit: Von 10 bis 18 Uhr stehen Beratung und Kontrolle auf dem Programm. Am Montag werden in der Zeit von 10 bis 14 Uhr Messungen von Blutdruck und Blutzucker angeboten. Von 14 bis 18 Uhr finden weitere Ultraschalluntersuchungen der Halsschlagader statt.

Informationen zum Thema Gesundheit bieten fünf Vorträge hochkarätiger Experten: Über die "Diagnose Krebs - was nun?" spricht Dr. Georgia Schilling vom Universitären Cancer Centrum Hamburg (UCCH) am Samstag, 11 Uhr. "Warum sollten Schlaganfälle auf Spezialstationen (Stroke Units) versorgt werden?", erläutert Prof. Dr. Christian Gerloff, Ärztlicher Leiter des Kopf- und Neurozentrums und Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie, im Anschluss um 12 Uhr. Über das Thema "Gesund beginnt im Mund: Saubere Zähne, gerade Zähne und feste Zähne" sprechen Prof. Dr. Guido Heydecke, Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, und Prof. Dr. Ulrich Schiffner von der Poliklinik für Zahnerhaltung und Präventive Zahnheilkunde sowie Dr. Ann-Kristin Münzel von der Poliklinik für Kieferorthopädie und Dr. Sascha Pieger von der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik am Sonntag um 11 Uhr. Um 17 Uhr stellt Dr. Sven Peine, Leiter des Instituts für Transfusionsmedizin, "Blut - einen ganz besonderen Saft" vor. Der Vortrag über "Herzinfarkt und Schlaganfall - Blitz aus heiterem Himmel? Risikofaktoren und neue Methoden der Diagnostik" von Dr. Edith Lubos aus der Klinik und Poliklinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie am Universitären Herzzentrum Hamburg am Montag um 11.30 Uhr bildet den Abschluss der Reihe.

An allen drei Tagen berät die Universitäre Bildungsakademie über das Ausbildungsprogramm am UKE.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohlbefinden auf allen Ebenen fördern

, Gesundheit & Medizin, Mankau Verlag GmbH

Chakren sind die spirituellen Energiezentren des Menschen, die Emotionen, Charakter und Wohlbefinden beeinflussen. Gerät das System aus dem Gleichgewicht,...

"Die Lehre Bruno-Grönings ist unärztlich und esoterisch"

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

„Hilfe und Heilung auf geistigem Weg“, verspricht der Bruno Gröning-Freundeskreis auf seiner Homepage. Angeblich „medizinisch nachweisbar“, soll...

"Zahncreme auf Spaghetti": Fachtagung zum Umgang mit Demenz

, Gesundheit & Medizin, Hochschule Osnabrück

In Deutschland leben heute 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Die Tendenz ist steigend. Damit wird auch der Bedarf an fachlicher Unterstützung...

Disclaimer