Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669876

Stress von Lehrkräften vorbeugen

"Lehrer-Coachinggruppen nach dem Freiburger Modell" helfen, die Gesundheit im Schulalltag zu bewahren / Jetzt für das kostenlose Präventionsprogramm anmelden

Freiburg, (lifePR) - Schulische Lehrkräfte gehören nach wie vor zu den gesundheitlich besonders belasteten Berufsgruppen. Zu den wenigen wissenschaftlich evaluierten und erwiesenermaßen wirksamen Gesundheitsschutzmaßnahmen für diese Berufsgruppe zählen die von Prof. Dr. Bauer am Universitätsklinikum Freiburg entwickelten „Lehrer-Coachinggruppen nach dem Freiburger Modell“.  

Eine Arbeitsgruppe unter der Leitung von Dr. Alexander Wünsch an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Freiburg wurde nun vom Kultusministerium Baden-Württemberg zum wiederholten Male beauftragt, allen Lehrkräften des Landes für das Schuljahr 2017/2018 eine Gesundheitsschutzmaßnahme anzubieten: Die „Lehrer Coachinggruppen nach dem Freiburger Modell“.    

Die Gruppen werden von approbierten Psychologinnen und Psychologen oder Ärztinnen und Ärzten geleitet, die zuvor ein spezielles Moderatorentraining durchlaufen haben. Lehrkräfte, die Interesse an der Teilnahme haben, können sich ab sofort online unter https://lehrer-coachinggruppen.de/ anmelden. Die Maßnahme wird vom Kultusministerium finanziert und ist daher für Lehrkräfte kostenlos.  

Weitere Information zum Angebot sowie die Anmeldung zum Programm finden Sie online unter: https://lehrer-coachinggruppen.de/    

Kontakt:
Dr. Alexander Wünsch
Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut (VT), Psychoonkologe (DKG)
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Universitätsklinikum Freiburg
Telefon: 0761 270-77050
alexander.wuensch@uniklinik-freiburg.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Start ins Studium: Hochschule Osnabrück begrüßt rund 3.400 Erstsemester

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Mit einer Begrüßungsfeier hat die Hochschule Osnabrück jetzt 2.700 Erstsemester in der OsnabrückHalle willkommen geheißen. Für über 700 weitere...

Die Botschaft der Wahl: Sorgt für neues gesellschaftliches Vertrauen

, Bildung & Karriere, St. Leonhards-Akademie gGmbH

Die Eröffnungs-Veranstaltung zum „Jahr des Vertrauens" am 6. November im Weltethos-Institut Tübingen packt die Aufgabe an. Wie kann es im Dialog...

Wenn kulturelle und religiöse Vielfalt zur Herausforderung wird

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die kulturelle und religiöse Vielfalt nimmt in der sozialen Arbeit seit Jahren zu – bei den Mitarbeitenden und bei den Klienten. Diese Vielfalt...

Disclaimer