Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69700

Postgraduierten-Studiengang mit Zukunft

Der Studiengang "MasterOnline Parodontologie" geht in die 2. Runde

Freiburg, (lifePR) - Der innovative, bundesweit und international bisher einmalige Postgraduierten-Studiengang "MasterOnline Parodontologie", den die Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie der Freiburger Universitäts-Klinik für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde anbietet, geht zum Wintersemester 2008/2009 mit elf teilnehmenden Zahnärztinnen und Zahnärzten aus dem gesamten Bundesgebiet und aus Norwegen in die zweite Runde.

Der Online-Studiengang startet mit einer Auftaktveranstaltung, vom 17. bis zum 19. Oktober 2008 in der Universitäts-Zahnklinik Freiburg, bei der die Vermittlung von Basiswissen auf dem Stundenplan steht. Die Teilnehmer erhalten zunächst eine technische Einführung in die Lernplattform. In den folgenden zwei Tagen werden sie über Kamerasysteme, klinische intraorale Fotografie und Grundlagen der Porträtfotografie und Bildbearbeitung geschult. Zusätzlich erhalten sie einen Einblick in die Grundlagen der wissenschaftlichen Methodik, die sie für das Verfassen ihrer Masterthese benötigen.

Der dreijährige Online-Studiengang "MasterOnline Parodontologie" bietet die Möglichkeit, berufsbegleitend den universitären "Master-of-Science"-Abschluss an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zu erlangen. Die internetgestützte Wissensvermittlung folgt dem didaktischen Prinzip des problemorientierten Lernens und wird durch Präsenzphasen, die konsequent für das Training praktischer Fähigkeiten reserviert sind, ergänzt.

Kontakt:
Claudia Schleider Studiengangskoordination - MasterOnline Parodontologie
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Tel.: 0761/270-4729
Fax: 0761/270-4739
E-Mail: claudia.schleider@uniklinik-freiburg.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Geprüfte Berufspädagogen (IHK) – Profis für Aus- und Weiterbildungsprozesse

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Berufspädagoge mit IHK-Abschluss kann derjenige werden, der als Meister, Fachkaufmann, Fachwirt oder als Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädago­ge...

Ausbilder werden und Partner der Jugend bleiben. ebam Akademie bietet kompakte Prüfungsvorbereitung an

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer in Deutschland ausbilden möchte, muss seit 2009 seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung durch einen Nachweis oder ein Zeugnis belegen....

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

Disclaimer