Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159096

Schiffstechnik der Universität Rostock veranstaltet internationale Konferenz in Papenburg

(lifePR) (Rostock, ) Die 4. European Conference for Production Technologies in Shipbuilding (ECPTS 2010) findet unter dem Leitthema "Outfitting in Ship Production" am 29. und 30. April 2010 in Kooperation mit der MEYER WERFT in Papenburg statt. Über 200 Teilnehmer aus vielen Ländern diskutieren Herausforderungen und Lösungsansätze für technische Systeme maritimer Anlagen. Erstmals nehmen 25 Studierende aus zehn europäischen Universitäten mit einem ECPTS-Stipendium an der Konferenz teil.

Der Anteil von Ausrüstungssystemen beträgt bei hoch spezialisierten Schiffen wie Kreuzfahrtschiffen, Fähren, Offshore-Versorgern oder Gastankern mit höchsten Umweltstandards über 70%. "Die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen maritimen Industrie hängt damit wesentlich von der Produktivität der Ausrüstungsprozesse sowie der Qualität und die Zuverlässigkeit der komplexen Systeme maritimer Anlagen ab", sagte Prof. Dr. Rudolf Bronsart von der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock. Denn diese müssen über lange Zeiträume autark auch bei starkem Wind und hohem Seegang sicher funktionieren. In Papenburg werden neue Lösungsansätze für Planung, Entwicklung, Fertigung und Montage von Maschinen- und Ausrüstungssystemen vorgestellt und diskutiert. Neben der zunehmenden Automatisierung und Modularisierung der Systeme steht die enge, kooperative Zusammenarbeit von Werften, Zulieferern und Betreibern im Mittelpunkt der Vorträge.

Die Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock kooperiert als Veranstalter mit: Center of Maritime Technologies (CMT), Schiffbautechnische Gesellschaft (STG), Maritime Wirtschafts- und Schiffbauforschung GmbH (IMAWIS) sowie dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI), Bezirksverein Mecklenburg-Vorpommern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer