Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150996

Online-Schülerstudium an der Universität Rostock nun auch bundesweit

Juniorstudium: jetzt für das neue Semester anmelden

(lifePR) (Rostock, ) Das bereits seit Wintersemester 2008/2009 erfolgreich durchgeführte Juniorstudium startet im April in das vierte Semester. Im Sommersemester 2010 können Teilnehmer aus 26 Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Informatik, Chemie und Biologie, Medizin, Anglistik, Geschichte, Theologie, Kommunikation, Sozialpsychologie und verschiedenen Ringvorlesungen mit breitem Themenspektrum wählen. Mehr als 240 Juniorstudenten aus dem gesamten Bundesgebiet und teilweise sogar aus dem Ausland haben bereits erfolgreich am Juniorstudium teilgenommen.

Das Besondere daran: das Rostocker Juniorstudium ist kostenfrei und das bundesweit einzige Schülerstudium, das nahezu komplett über das Internet abläuft. Die regulären Vorlesungen werden aufgezeichnet und stehen den Schülern dann dauerhaft zum Ansehen auf der Lernplattform zur Verfügung.

Zusätzlich werden pro Semester drei Präsenzveranstaltungen an der Universität Rostock durchgeführt, die dem persönlichen Kennenlernen, der Durchführung von Übungen und Testaten sowie der abschließenden freiwilligen Prüfung dienen.

Die Vorteile der Teilnahme liegen auf der Hand: neben einer Studienorientierung unter "Realbedingungen", der Wissenserweiterung und der damit einhergehenden Förderung erhalten die Juniorstudenten ein Zertifikat, welches bei einem späteren Studium in Rostock anrechenbar ist.

Juniorstudentin Kirsten Mahnke hat das Konzept voll überzeugt: "Ich bin vom Juniorstudium begeistert, weil es mir zum einen eine Entscheidungshilfe für die Berufswahl bietet, mich ins Studienleben "reinschnuppern" lässt und ich meine Interessen vertiefen und mich weiterbilden kann." Die ersten Absolventen haben die Schule abgeschlossen und sind inzwischen als reguläre Präsenzstudenten an der Universität Rostock eingeschrieben. Mit ihren erworbenen Zertifikaten, die sie sich anrechnen lassen, erhalten sie ihre ersten "Scheine" bereits zu Anfang des ersten Semesters.

Die Hauptzielgruppe bilden Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 12, aber auch Wehr- und Zivildienstleistende, Absolventen eines freiwilligen

ökologischen oder sozialen Jahres sowie Auszubildende nach dem Abitur können sich anmelden. Interessierte können sich auf der Website www.bildungsportal-mv.de/juniorstudium informieren. Bildungseinrichtungen erhalten auf Wunsch kostenfreies Informationsmaterial zugesandt. Das Anmeldeformular kann per E-Mail an juniorstudium@uni-rostock.de angefordert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer